Judo
Drei Meistertitel für den SVG - Historisches Ereignis in der OÖ-JUDO-Liga

Damenteam und Herrenteams
6Bilder
  • Damenteam und Herrenteams
  • Foto: Barbara Hinterreiter
  • hochgeladen von Sigrid Priesner

Der SV Gallneukirchen schafft es heuer als erster Verein in der OÖ-Ligageschichte im gleichen Jahr in drei Landesligen alle drei Meistertitel zu holen. Landesliga A und Landesliga B der Herren unter Trainer Walter Hanl sowie Landesliga der Damen unter Teamcoach Marlies Schlader. Ein historisches Ereignis, das die Gallneukirchner Judoka samt Trainerstab konstant erarbeitet haben. In der Landesliga der Damen erkämpfte Marlies Schlader 8 Siege in 8 Kämpfe, in der Landesliga B war Xaver Leonfellner am Erfolgreichsten und in der Landesliga A erkämpften Martin Nagler, Paul Schmiderer und Martin Mairhofer die meisten Siege. Am 19. Oktober wurden in Alkoven vom Vizepräsident des OÖ. Judo Landesverband und Technischen Direktor, Gerhard Öllinger, an alle drei anwesenden Teams die Meisterpokale übergeben.

Autor:

Sigrid Priesner aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.