06.10.2016, 12:41 Uhr

Leider die perfekte Cordoba-Retourkutsche

OBERNEUKIRCHEN. Zwei Oberneukirchner Fußballteams, das eine aus Bayern und das andere aus dem Mühlviertel, trafen beim Oktoberfest am vergangenen Wochenende auf dem Sportplatz aufeinander. Wie so oft hatten die Österreicher das Nachsehen. 2:0 verlor das Seniorenballett gegen die Bären, die Cordoba-Revanche ist den Deutschen voll und ganz geglückt. Hans Krankl hatte diesmal keine Zeit und leider gelang Bürgermeister Josef Rathgeb nicht der Führungstreffer. Er war in seiner aktiven Zeit als Kopfballungeheuer bekannt und beinahe nickte er wieder mit dem Köpfchen ein. Beim Oktoberfest trafen die letzten Gäste erst um Mitternacht ein. Mit dem Bayernmenü und dem einen oder anderen Oktoberbräu wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.