15.11.2016, 11:33 Uhr

45 neue Feuerwehrfunker im Bezirk

BEZIRK. Bestens ausgebildetet wurden 45 Feuerwehrkameraden beim Funklehrgang im BWZ Lachstatt. An einem Freitag Nachmittag und zwei Samstagen wurde den Teilnemern das Wissen in Kartenkunde und Funken in einem theoretischen und praktischen Unterricht vom Lehrgangsleiter Hauptamtswalter Josef Lehner und den acht Ausbildnern übermittelt. Erstmals wurde das neue Einsatzformular in der Praxis vorgestellt und auch damit gearbeitet. Bei diesem Lehrgang konnten 28 von 45 Teilnehmer mit vorzüglichen Erfolg abschließen, was auch Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Christian Breuer bei der Passübergabe sehr freute.

Fotos (3): Herbert Denkmayr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.