30.09.2014, 16:07 Uhr

Erfolgreiche Altenberger Reiter

Die Staatsmeister Nora Wokatsch und Sylvia Pichler mit ihren Schärpen (Foto: Pferdefreunde)
ALTENBERG. Die Pferdefreunde Altenberg nahmen erfolgreich am Orientierungsreiten der Österreichischen Meisterschaft in Kärnten teil. Sylvia Pichler holte sich mit Lingaros den Staatsmeistertitel . Bei den Junioren gewann Nora Wokatsch auf Bubu. In Italien qualifizierten sich Carina Pichler und Nora Wokatsch für die Juniorenweltmeisterschaft. Alexandra Trudenberger trat bei der Senioreneuropameisterschaft an. Trotz schwieriger Bedingungen kamen die drei Altenberger Reiterinnen am Samstag ins Ziel und lieferten auch am Sonntag eine solide Leistung. Pichler und Wokatsch wurden mit ihrem Team Sechster, die Gastgebermannschaft Italien gewann vor Frankreich und Deutschland. Trudenberger und ihre Mannschaft verfehlten nur knapp das Stockerl und landeten auf Platz vier. Frankreich gewann vor Italien und der Schweiz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.