06.04.2017, 12:55 Uhr

Fünf Goldene für Eidenberger Jungfeuerwehrler

(Foto: FF Eidenberg)
EIDENBERG. Kürzlich fand in Walding der diesjährige Bewerb für das Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in Gold, der „Matura“ der Feuerwehrjugend, statt. Fünf Jugendmitglieder der Feuerwehr Eidenberg erfüllten alle Voraussetzungen um am Bewerb teilnehmen zu dürfen.
 Martin Maureder, Matthäus Mertl, Wolfgang Reiter, Oliver Schütz und Klemens Wiesmayr meisterten die insgesamt zehn Stationen mit Erfolg. Sie sind nun stolze Besitzer des goldenen Jugendleistungsabzeichens.
Neben verschiedenen Bereichen der Ersten Hilfe und Fragen zur Einsatztaktik der Löschgruppe, müssen beim Bewerb noch drei Übungen zum Brandeinsatz, zwei Übungen zum technischen Einsatz sowie eine theoretische Prüfung abgearbeitet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.