13.11.2016, 19:40 Uhr

Österreich-Frühschoppen des Integrationsstammtisches Oberneukirchen

(Foto: Helma Brandlmaier)
Oberneukirchen: Oberneukirchen | Mit Klängen von Mozart, Haydn, Strauss und Schubert begann der Österreichfrühschoppen am 13. November im Lebenshaus.

Mitglieder des Integrationsstammisches Oberneukirchen bewirteten die Familien aus Syrien, Irak und Afghanistan mit österreichischen Spezialitäten und stellten die Musikvielfalt, die Schönheit und kulturelle Besonderheiten unserer Heimat vor.

Gundi Schmolke, Caritas, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei den Familien im letzten Jahr und gab einen geografischen Überblick über alle neun Bundesländer, mit ihren Natur- und Kulturlandschaften.

Der Radetzky-Marsch von Johann Strauss (Vater) zur Eröffnung des Buffets riss alle Anwesenden mit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.