19.04.2016, 13:51 Uhr

„Urfahr-Umgebung ist Arbeitsmarkt-Vorzeigebezirk!“

(Foto: Berlinstock – fotolia.com)
BEZIRK. Der Arbeitsmarkt in Urfahr-Umgebung entwickelt sich positiv. Die Statistik für den Monat Februar 2016 zeigt bei den Arbeitslosenzahlen eine Trendwende und ein Minus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr Februar 2015. 
Die Arbeitslosenquote ist in Urfahr-Umgebung mit 3,7 Prozent um 0,2 Prozentpunkte niedriger als im Februar 2015. Um 453 Personen und somit deutlich gestiegen sind ist die Zahl der Beschäftigten im Vergleich zum Februar des Vorjahres.
 
„Wir freuen uns, dass die Arbeitslosigkeit wieder gesunken ist und wir der Bezirk mit der niedrigsten Arbeitslosigkeit sind. Es zeigt sich, dass die von Wirtschaft und Politik gesetzten Maßnahmen im Bezirk greifen“, erklärt NR Mag. Michael Hammer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.