KICK INTERN VILLACH

Frau Direktorin Gabriele Hofer (Schi-NMS Feistritz/Drau) fand im Kärntner Fussballverband einen neuen Partner
  • Frau Direktorin Gabriele Hofer (Schi-NMS Feistritz/Drau) fand im Kärntner Fussballverband einen neuen Partner
  • hochgeladen von Peter Tiefling

In unserer Serie "Kick intern" gibt Ihnen Peter Tiefling einen Überblick darüber, was sich bei den Villacher Fußball-Vereinen abspielt und geplant ist.
Novum NMS
Das heurige Schuljahr ist noch nicht ganz abgeschlossen, die Gespräche zu einem neuen, Kärnten einzigartigen Projekt jedoch schon. Die Neuen Schi-Mittelschule Feistritz/Drau hat jetzt für fußballbegeisterte Neueinsteigerinnen (1. Klasse) die Möglichkeit geschaffen, sich für eine kombinierte Schi/Fußballklasse zu entscheiden. "Bei diesem Projekt ist der Focus auf den Mädchenfussball gerichtet, wobei aber auch Burschen herzlich willkommen sind", so Frau Direktorin Gabriele Hofer. Restplätze für Schnellentschlossenen werden noch bis Freitag (10. 7.) vergeben. Anmeldungen können in der NMS-Schuldirektion Feistritz abgegeben werden. "Alle Bewerberin haben einen sportmedizinischer Test beizubringen und sollte bei einem Verein gemeldet sein oder sich einem Club anschließen wollen", so Frau Verena Eberhard (Damenlizenztrainerin/Leiterin der Projekteinheit) zum Aufnahmeverfahren.
Planung
Das erste Projektjahr wird unter dem Motto "Schule trifft Verein", wobei der Hauptfocus auf die Nachwuchskickerinnen gerichtet sein wird und soll bei positiver Resonace zu einem ständigen Offert an die Jugend im Drautal werde . "Mit dieser Aktion, möchte der Kärntner Fußballverband, ganz bewußt ein Zeichen in Richtung Damenfußball setzten", so Präsident Werner Lippitz, der sich für weitere Leistungsgruppe "Mädchenfussball" an den Kärntner Schulen in Zukunft stark machen möchte.

Autor:

Peter Tiefling aus Villach Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.