Roadshow
Wirtschaftsbund informiert über neue Beitragsgrundlagenmeldung

Informierten: Bruno Napetschnig (Geschäftsführer Napetschnig und Partner, Sylvia Gstättner (Wirtschaftsbund), Edith Wassertheurer (KGKK), Raimund Haberl (Wirtschaftsbund) und Bernhard Plasounig (Wirtschaftskammer)
11Bilder
  • Informierten: Bruno Napetschnig (Geschäftsführer Napetschnig und Partner, Sylvia Gstättner (Wirtschaftsbund), Edith Wassertheurer (KGKK), Raimund Haberl (Wirtschaftsbund) und Bernhard Plasounig (Wirtschaftskammer)
  • hochgeladen von Astrid Kompan

Ab 1. Jänner 2019 tritt die neue monatliche Beitragsgrundlagenmeldung für Unternehmer in Kraft.

VILLACH (ak). Seit sechs Jahren werden Unternehmer in einer Roadshow durch die Kärntner Bezirke über aktuelle Themen  informiert. Auf Einladung des Wirtschaftsbundes klärten in der aktuellen Ausgabe dieser Vortragsreihe die Leiterin der Abteilung für Melde-, Versicherungs- und Beitragswesen der Kärntner Gebietskrankenkasse, Edith Wassertheurer und Bruno Napetschnig, Geschäftsführer bei der Steuerberatungskanzlei Napetschnig & Partner, Unternehmer über die ab 1. Jänner 2019 in Kraft tretende, neue elektronische monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (kurz mBGM) auf.


Viele Vorteile


Mit der neuen mBGM wird das seit 60 Jahren verwendete Altsystem abgelöst. Die monatliche aufsummierte Beitragsnachweisung, der jährliche Lohnzettel und die Daten im Versicherungsverlauf werden nunmehr zu einer einzigen versichertenbezogenen Meldung zusammengeführt. Das bedeutet für die Dienstgeber eine enorme Erleichterung und eine Minimierung der Differenzen, die sich durch die derzeitigen drei Meldebereiche ergeben.


Das Clearingsystem


Mit dem neuen Clearingsystem wird ein automatisierter und elektronischer Verständigungsprozess zwischen Dienstgeber und Sozialversicherungsträger geschaffen. Durch das erhöhte Datenvolumen der neuen mBGM wird es vermehrt zu Fehleranzeigen kommen. Clearingfälle müssen binnen zwei Wochen behoben werden, ansonsten drohen Sanktionen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen