Weltrekordversuch von Martin Hoi muss verschoben werden

2Bilder

Martin Hoi, der für 23.09 seinen nächsten Weltrekord angekündigt hat, Hoi wollte auf der Drau die 100 Tonnen schwere MS Landskron stromaufwärts abschleppen, muss sein Vorhaben verschieben.
Der Starkregen, der letzten Wochen führte zu einem enormen Wasseranstieg der Drau mit reißenden Strömungsverhältnissen, sodass die vorhandenen Motorboote für diese Bedingungen nicht ausreichen.
Nächster geplanter Termin ist der 26. Oktober, dann mit neuen leistungsfähigeren Spezialbooten die extra angeliefert werden.
Das verschieben von Events ist immer belastend, da die physische und psychische Leistungsfähigkeit neuerlicher punktgenau adaptiert werden muss, so Hoi.

Updates gibt es wie immer auf der Facebookseite der Kraftsportschmiede

Auf dem Foto: Schifffahrtschef Josef Nageler, ein Besatzungsmitglied, Martin Hoi, Wasserrettung Wolfram Krenn
Foto: Der Krammer

Wo: Schiffsanlegestelle Congress-Center, Drauberme, 9500 Villach auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen