Casino-Eröffnung
"Bedenken werden sich in kürzester Zeit zerstreuen"

Das Spielcasino in der Italiener Straße steht kurz vor der Eröffnung
5Bilder
  • Das Spielcasino in der Italiener Straße steht kurz vor der Eröffnung
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Thomas Klose

Casino in Italiener Straße steht kurz vor der Eröffnung. Weiter starke Kritik. Eigentümer: "Unsere Standorte werden ausnahmslos als Bereicherung gesehen.“

VILLACH. Das viel kritisierte Spielcasino in der Italienerstraße nimmt immer konkretere Formen an. Zuletzt wurden vor Ort große Lkws von Glücksspielkonzernen gesichtet, die das "Glück" quasi nach Villach lieferten.

Politik dagegen

Der Villacher Bürgermeister ist nach wie vor gegen die Ansiedelung des Casinos. Günther Albel zur bevorstehenden Eröffnung: „Man muss sich auch als Bürgermeister nicht über jede Neueröffnung freuen. Mir wäre es lieber, es würde die Spielhalle an diesem Ort nicht geben." Leider wären laut Albel der Stadt die Hände gesetzlich gebunden gewesen. "Der Bund ist beim Genehmigungsverfahren über uns drübergefahren, unsere Proteste wurden mit lächerlichen Argumenten abgeschmettert. Dass solche Ansiedlungen, wie man nun hört, künftig deutlich erschwert werden sollen, ist erfreulich, kommt für Villach aber leider zu spät.“

Das "Glück" wurde angeliefert
  • Das "Glück" wurde angeliefert
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Thomas Klose

"Durchaus zu hinterfragen"

Bettina Quantschnig, psychologische Leiterin der Spielsuchtambulanz de La Tour in Villach: "Es ist durchaus zu hinterfragen, ob es sinnvoll ist, dass an so einem zentralen Platz, wo täglich hunderte Schüler vorbeigehen, ein doch relativ großes Casino eröffnet wird." Quantschnig weiter: "Je niederschwelliger Glücksspielangebote sind, umso gefährlicher sind sie für bestimmte Gruppen und Jugendliche sind vulnerabel."

Spieler werden jünger

Wie die Jugend rund um das Thema Glücksspiel sozialisiert werden soll? Quantschnig: "Wie etwa beim Thema Alkohol auch. Man kann sie vor dem nicht abriegeln, sie werden ihre Erfahrungen machen. Ein zentraler Punkt ist jedoch die Vorbildwirkung der Erwachsenen. Man muss sich in die Diskussion mit Jugendlichen begeben, sie fragen, was das Reizvolle am Glücksspiel für sie ist. Wir wissen, dass gerade am Glücksspielsektor die Alterszahlen rückläufig sind, sprich die Spieler immer jünger werden."

Psychologin Bettina Quantschnig
  • Psychologin Bettina Quantschnig
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Thomas Klose

Echo bis nach Wien

Die geplante Eröffnung schlug Wellen bis nach Wien. Seitens des Finanzministeriums wurde in Verbindung mit der Ansiedelung auf die Ausweitung des Spielerschutzes hingewiesen. Bettina Quantschnig: "Ich finde es schon interessant, dass man regional ein Casino in Villach aufsperrt, das sich auch in der Nähe zu anderen Spieleinrichtungen befindet und dann gleichzeitig sagt: 'Wir werden uns für den verstärkten Spielerschutz einsetzen.' Das erzeugt für mich ein Stück schiefe Optik." Ob der geltende Spielerschutz ein valides Mittel sei? "Es gibt ihn. Mann kann ihn aber immer optimieren. Es hängt viel von den handelnden Personen ab, wie diese mit dem Thema umgehen", so die Psychologin, die die Spielsuchtambulanz in der Villacher Nikolaigasse im Jahr 2010 mitaufbaute.

Eröffnung noch im Juni

Der Win-Win-Standort soll laut der Casinos Austria AG – Österreichische Lotterien GmbH in der zweiten Junihälfte eröffnen. Das genaue Datum hänge von den Corona-bedingten Rahmenbedingungen ab.

So wird ein Teil des Casino-Innenlebens aussehen
  • So wird ein Teil des Casino-Innenlebens aussehen
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Thomas Klose

"Bereicherung"

Weiters heißt es in der Stellungnahme des Konzerns: "Sollte es gegenüber unserem Standort Bedenken geben, werden sich diese in kürzester Zeit zerstreuen. All unsere 21 Win-Win-Standorte werden von den entsprechenden Gemeinden und deren Bevölkerung ausnahmslos als Bereicherung gesehen.“ Zudem verfüge man "selbstverständlich über alle gewerbe- und baubehördlichen Genehmigungen". Der Sprecher weiter: "Die Einhaltung und Umsetzung der wichtigen ordnungspolitischen Vorgaben wurden vom zuständigen Bundesministerium für Finanzen geprüft und von uns entsprechend umgesetzt. Die 100%ige Einhaltung aller bundesgesetzlichen Vorschriften ist somit gewährleistet. Darüber hinaus setzen wir auch freiwillig alle landesgesetzlichen Vorgaben um."

Infos zur Spielsuchtambulanz

Weitere Informationen zur Spielsuchtambulanz in Villach gibt es hier.

Wer wird das neue Offizielle Faaker See Biker Girl 2021?
Aktion

Faaker See Biker Shirt
Wir suchen das Official Faaker See Biker Shirt Girl 2021

Das sind die Top 5 Kandidatinnen die sich der Wahl zum „Official Faaker See Biker Girl“ stellen. Vote jetzt für deine Favoritin! VILLACH. Unter allen Bewerbungen wurden nun die fünf Finalisten für das Voting zum Faaker See Biker Girl 2021 ausgewählt. Jetzt könnt ihr für eure Favoritin abstimmen. Das Voting läuft bis Donnerstag, 17.Juni, 18 Uhr! Die Finalistinnen1. Julia 2. Lena Johanna 3. Kyra 4. Kathrin 5. Sabrina Hier könnt ihr abstimmen! Das Biker Shirt 2021Alljährlich gibt es zur European...

Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
1 8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
1 2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Anzeige
Das Strandbad am Ostufer des Weißensees startet am 18. Juni mit neuem Strandbadgebäude in den Probebetrieb.
Video 3

Stockenboi
Naturbad am Ostufer des Weißensees eröffnet neu

STOCKENBOI. Einheimische und Urlauber dürfen sich wieder auf eine Saison voller Spaß und Erholung freuen. Das Strandbad am Ostufer des Weißensees startet am 18. Juni mit neuem Strandbadgebäude in den Probebetrieb. Nach 56 Jahren hat nun das alte Strandbadgebäude der Gemeinde Stockenboi ausgedient und wird durch ein neues Infrastrukturgebäude ersetzt. Ausgangspunkt für den Neubau war der Masterplan Weissensee Ostufer und die Frage „Wohin soll die Entwicklung des Ostufers gehen?“. Im Oktober 2020...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen