KFV Präsident Lippitz in Magdalen

KFV-Präsident Werner Lippitz bei Torpedo Magdalen
3Bilder
  • KFV-Präsident Werner Lippitz bei Torpedo Magdalen
  • hochgeladen von Magdalener SC

Zum Auftakttraining der Torpedos aus Magdalen gab sich auch KFV-Präsident Werner Lippitz ein Stelldichein.
Wie immer am letzten Montag im Maerz rief Torpedo Magdalen zum schon traditionellen Saisonauftakt ins altehrwürdige Personalhaus-Stadion zu St. Magdalen. Und die Altherren aus Magdalen folgten wieder sehr zahlreich diesem Ruf. Nach anstrengenden ersten Übungseinheiten lud diesmal der Magdalener SC seine Legenden zu Wiener Schnitzel mit Pommes ein.
Zahlreiche Prominente aus St. Magdalen und Umgebung waren auch mit dabei. Unter die Torpedos mischten sich unter anderem: Feuerwehrkommandant Josef Habernig mit seiner charmanten Gattin Gabi, Krankenhausküchenchef Peter Harer, Tourismusschulenlehrer Heinz Strasser, MSC-Obmann Ewald Santner und viele andere.
Als sich die Torpedos nach dem Training stärkten, erschien auch KFV-Präsident Lippitz und ließ es sich nicht nehmen, die MSC-Legenden zu einem Umtrunk einzuladen.
Bis jetzt fixierte Torpedo-Höhepunkte in diesem Jahr sind: ein Heimspiel gegen eine Altherren-Prominenten-Auswahl aus Wien am 7.6. um 11:00 Uhr, der Torpedo-Jahresausflug mit dem Magdalener SC und Fans nach Jesolo von 22. bis 24. Juni und die Fünf-Jahres-Feier am 11. August. Wobei es bei der Jahresfeier auch ein Einladungsturnier mit einer Altherrenmannschaft aus Trier (Deutschland), den Fußball-Legenden von Admira Villach, den Altherren der Bleiberger Wölfe und den Torpedos gibt.

Torpedo Magdalen, ein Team, das bewegt...

Wann: 05.11.2012 19:00:00 Wo: Personalhaus-Stadion, Sankt Magdalener Straße 90, 9524 Villach auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen