Dan Ceman
Neuer Headcoach bei den "Adlern"

Dan Ceman ist neuer EC VSV-Headcoach.
  • Dan Ceman ist neuer EC VSV-Headcoach.
  • Foto: C.K./EC VSV
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Dan Ceman aus Ontario, Kanada, ist neuer Headcoach bei den „Adlern“.

VILLACH. Der Villacher EC VSV holt einen Meistertrainer an die Drau:Dan Ceman wird neuer Headcoach bei den „Adlern“. Der unterfertigte Vertrag ist vor wenigen Stunden bei VSV-Geschäftsführer Andy Napokoj eingetroffen: Dan Ceman aus Ontario, Kanada, heißt der neue Trainer des EC VSV.

Vertrag läuft bis Ende Saison 2020/2021

Dan Ceman kann in seiner noch jungen Trainerkarriere bereits mehrere Meisterschaften in Dänemark und in der Slowakei verbuchen.Der 47 Jahre alte Kanadier, der sich in den vergangenen Tagen bereits vor Ort in Villach einen Überblick über den Verein und das Team gemacht hat, wird in der kommenden Saison als Headcoach der „Adler“ fungieren. VSV-Sportvorstand Gerald Rauchenwald: „Dan Ceman ist ein erfolgreicher und junger Trainer, der für modernes, schnelles Eishockey steht und auch charakterlich hervorragend zu uns passt (...) “ Cemans-Vertrag läuft bis Ende der Saison 2020/21.

Cemans Karriere

Dan Ceman begann nach Beendigung seiner Spielerkarriere, er war in der nordamerikanischen AHL sowie ECHL genauso wie einige Jahre in Europa aktiv, seine Trainertätigkeit bei den Dundee Stars in der britischen Eishockey-Eliteliga bevor er im Jahr 2012 zum Cheftrainer des dänischen Zweitligisten Vojens IK ernannt wurde. 
Im April 2013 wechselte er zum Trainerstab des dänischen Topteams SonderjyskE Ishockey. Er gewann als Assistent Coach den Meistertitel. Danach stieg er zum Headcoach auf und führte den Verein in den Jahren 2014 und 2015 jeweils zu weiteren Meistertiteln. Im Jahr 2017 unterzeichnete er einen Vertrag mit HC 05 Banskà Bystrica in der slowakischen Extraliga. Auch dort war er sehr erfolgreich, gewann einen weiteren Titel und in der vergangenen Saison stand er mit dem Team bis zum Corona bedingten Abbruch der Meisterschaft ebenso auf Tabellenplatz 1.

"Können es nicht erwarten, nach Villach zu kommen"

Der neue VSV-Trainer freut sich auf seine neue Aufgabe in Villach: „Villach ist ein traditionsreicher und guter Platz für Eishockey. Es ist mir eine Ehre, hier als Cheftrainer zu wirken. Meine Familie und ich können es gar nicht mehr erwarten, nach Villach zu kommen. Ich freue mich sehr darauf und bin überzeugt, ein Team zu formen und auf das Eis zu stellen, das die begeisternden VSV-Fans mit Stolz und Leidenschaft erfüllen wird.“

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen