10.11.2016, 15:31 Uhr

Unfall mit Radbagger: zwei Verletzte, ein Totalschaden

ROSEGG. Heute, Donnerstag, kam es zu einem Verkehrsunfall in Rosegg: Um 7.15 Uhr wollte eine 46-jährige Rosentalerin mit ihrem PKW auf der Rosegger Straße einen vor ihr fahrenden Radbagger überholen. Mitten im Überholmanöver merkte sie, dass sie wegen Gegenverkehr das Überholmanöver abbrechen musste. Beim Versuch, sich wieder hinter dem Bagger einordnen, stieß sie gegen ein am Heck des Baggers montiertes Abstützschild.

Verletzungen und Totalschaden

Ein Unfall mit ernsten Folgen: Lenkerin und Beifahrerin, eine 25-jährige Frau aus Rosegg, mussten verletzt ins LKH Villach gebracht werden. Am PKW entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.