14.09.2016, 16:57 Uhr

Bauherren-Forum bei Firma Peneder

ATZBACH. Worin die Bedeutung und die Vorteile eines Produktivitätschecks liegen, wird im Rahmen des Bauherren-Forums am Montag, 3. Oktober, von 15 bis 18 Uhr in Atzbach erläutert. Veranstaltungsort und Best-Practice-Beispiel ist dabei die Unternehmenszentrale der Peneder Bau-Elemente GmbH. Der Austausch zwischen Bauherren und Experten der Bau- und Immobilienbranche steht dabei im Mittelpunkt. „Es gibt zahlreiche Lösungsmöglichkeiten zur Sicherung der Produktivität – die Vorteile und Chancen eines Produktivitätshecks anhand der Analyse von technischen Prozessen, smarter Logistik, hoher Nutzungsqualität und effizienter Gebäudetechnik werden bei der Veranstaltung besprochen“, sagt Dietmar Ebner, Projektleiter bei Peneder Bau-Elemente GmbH. Anmeldungen sind bis Montag, 26. September, auf www.ig-lebenszyklus.at möglich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.