Charity-Event von "Tobi4Kids"
Abend mit "Comedy Hirten" brachte 3.143 Euro fürs "Christkind"

3.143 Euro brachte die Charity-Verlosung ein. Den Beitrag stellt "Tobi4Kids" der Aktion "BezirksRundschau-Christkind zur Verfügung.
6Bilder
  • 3.143 Euro brachte die Charity-Verlosung ein. Den Beitrag stellt "Tobi4Kids" der Aktion "BezirksRundschau-Christkind zur Verfügung.
  • Foto: FotoWerkStatt Michael Hofstätter
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Beim Charity-Event des Schwanenstädter Vereins "Tobi4Kids" mit den "Comedy Hirten" konnte das Veranstalter-Team rund um Thomas und Bianca Huemer sowie Gerhard Hamader wieder besondere Stargäste begrüßen.

SCHWANENSTADT. Austria-Legende und Ex-Dancing-Star Frenkie Schinkels sowie Ernst Hausleitner, der "Mister Formel 1” unter den ORF-Moderatoren, stellten sich in den Dienst der guten Sache. Der 1,68 m große Schinkels sorgte bei seiner Präsentation auf der Showbühne flankiert von zwei hübschen, langbeinigen Mädels für den Sager des Abends. „Das nächste Mal komme ich mit einem Baby auf die Bühne, damit ich nicht immer der Kleinste bin.“ ORF-Star Hausleitner stärkte sich zuerst in der VIP-Lounge mit einem scharfen „Hirten-Gulasch" und einem Bierchen, serviert von Bierbrauer Alfons Baldinger höchstpersönlich. Für die Charity-Verlosung spendierte Hausleitner dann ganz spontan ein Abendessen mit ihm als Preis.

"Tobi4Kids" unterstützt BezirksRundschau-Christkind

Nach dem amüsanten Programm der "Comedy Hirten" Herbert Haider, Rolf Lehmann, Peter Moitzi und Christian Schwab fungierten Schinkels und Hausleitner als "Glücksengerl" bei der Tombola, moderiert von "The Voice" Michael Grill. Den Erlös aus der Verlosung toller Preise in der Höhe von 3.143 Euro stellte "Tobi4Kids" der Aktion BezirksRundschau-Christkind zur Verfügung, bei der die siebenjährige Katharina Purrer aus St. Georgen unterstützt wird. Bei der Scheckübergabe an BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth war auch Katharinas Mutter Elisabeth Purrer dabei.

Auch Schwanenstadts Bürgermeister Karl Staudinger, Stadtrat Gerhard Igelsböck, der Atterseer Ortschef Walter Kastinger sowie Rüstorfs Vizebürgermeister Georg Seethaler waren bei der „Best-of-Show“ der "Comedy Hirten" dabei. Gesichtet wurden auch Sparkassen-Direktor Franz Sonnleitner sowie die Unternehmer Gernot Schuster, Christoph Cseke und "Szenewirt” Dominik Oberhumer. Die Gäste ließen sich außerdem köstlichen "Mei Dschin" aus der Destillerie Parzmair und die prämierten „95 Tage“-Weine von Winzer Florian Eschlböck schmecken.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen