Bezahlte Anzeige

"Krebs, das unnötige Leiden und Sterben" mit Peter Steffen

Krebs, ein brisantes Thema, das mit sagenhafter Angst besetzt ist. Warum eigentlich, ist es doch auch nur ein gesundheitliches Ungleichgewicht.

Ein höchst interessanter Vortrag vom Fotografen und Journalisten Peter Steffen, der sich schon seit Jahrzehnten dem Thema Gesundheit widmet und viele Menschen auf dem Weg vom Krebs in die Gesundheit begleitet hat und auch derzeit erfolgreich begleitet.
Vortrag: „Krebs, das unnötige Leiden und Sterben“ von und mit Peter Steffen,

Freitag, 12. April 2013 19.30 Uhr im Saal der Pension Bäckerhäusel in Oberwang.
Dauer ca. 2 Stunden, Eintritt Abendkassa € 15,- —- bei Vorkassa und Reservierung € 13,-

Mehr dazu unter Bäckherhäusel Veranstaltungen

Wann: 12.04.2013 19:30:00 bis 12.04.2013, 21:30:00 Wo: Gästehaus, Pension, Seminarhaus, Gesundheitszentrum Bäckerhäusel, Oberwang 57, 4882 Oberwang auf Karte anzeigen
Autor:

Maria Mierl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.