Heisses Rennen - cooles Finish 31. Vöckla Ufer Lauf Timelkam

2Bilder

Vorjahreszeiten nicht erreichbar bei hohen Temperaturen. Der 31.Vöckla
Ufer Lauf am Freitag 23. Juni 2017 hatte im Ziel eine wunderbare Überraschung - die kühlende Vöckla.
Der Vorjahreszweite Manfred Steger ( LC Sicking ) und der Sieger vom
Vöcklataler Lauf Achleitner Wolfgang teilten sich die oberste Treppe des
Podests.
Bei den Damen siegte Gebesmair Tina vom LCAV Jodl packaging, Klubkollegin
Körbler Magdalena stand 3 mal am Podest, 3. Gesamtwertung, 2. In der
Allgemeinen Klasse und Siegerin der Timelkam Wertung. Bei den Timelkamer
Herren kam es zum Überraschungssieg von Tröscher Patrick vor den beiden auch
in der Crew tätigen Scholz Florian und Armin Hrouda. Die ULC Gampern und die
DSG Raiba Pfandl siegten auf der Kurzstrecke bei den Junioren, Schüler A und
B Klassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen