Crosscountry-Schulmeisterschaften
Insgesamt 1.061 Kilometer über Stock und Stein

Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2012 hat sich die Teilnehmerzahl beim Crosslauf verdoppelt.
  • Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2012 hat sich die Teilnehmerzahl beim Crosslauf verdoppelt.
  • Foto: Sport NMS Schwanenstadt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

SCHWANENSTADT. 600 Schüler aus 30 Schulen des Bezirkes beteiligten sich an den Crosscountry-Bezirksmeisterschaften in Schwanenstadt. Die Sieger wurden sowohl im Team als auch im Einzelbewerb ermittelt. Alle zusammengezählt legten sie eine Strecke von 1061,35 Kilometern zurück. Ausrichter dieser Veranstaltung auf Einladung des Sportausschusses des Bezirkes war die Sport NMS Schwanenstadt.

Besonders erfolgreich war die SMS Mondsee mit drei Sieger-Mannschaften. In den anderen heiß umkämpften Altersklassen gewannen die Teams der NMS Timelkam, der PTS Schwanenstadt, des BRG Vöcklabruck und des ORG der Franziskanerinnen. Auch die Gastgeber konnten sich über zwei zweite Plätze freuen, erlaufen von den Mädchen der Unterstufe.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.