Von der Dart-WM zur Exhibition in Vöcklabruck

Einen überdimensionalen Dart-Pfeil aus Holz überreichte Obmann Christian Frickh (l.) an Mensur Suljovic.
3Bilder
  • Einen überdimensionalen Dart-Pfeil aus Holz überreichte Obmann Christian Frickh (l.) an Mensur Suljovic.
  • Foto: Helmut Klein
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

VÖCKLABRUCK. Hoher Besuch beim Vöcklabrucker Verein "DC Onkelz": Nur wenige Tage nach seinem Achtelfinal-Aus bei der Dart-WM in London kam Mensur Suljovic, die aktuelle Nummer sieben der Weltrangliste, zu einer Exhibition im Bahnhofsrestaurant. Für jeden der 50 Gäste hatte das Aushängeschild der österreichischen Dart-Szene Ratschläge parat. "Das war das Highlight des Jahrhunderts für unseren Verein", jubelte Obmann Christian Frickh über die Veranstaltung. Eingefädelt hatte das Treffen Emil "Büffo" Pylypiw.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen