20.04.2017, 12:03 Uhr

Beachvolleyball: Erfolg für Schnetzer & Eglseer

Jubeln über Silber auf der World Tour in Malaysia: Florian Schnetzer (l.) und sein Partner Peter Eglseer. (Foto: Buchmayr)
UNTERACH. Mit Platz zwei beim "FIVB World Tour 1 Star Open" in Langkawi/Malaysia feierte der Unteracher Beachvolleyballer Florian Schnetzer seinen bisher größten internationalen Erfolg. Mit Partner Peter Eglseer kämpfte er sich bis ins Finale und musste sich dort den Olympia-Fünften Nivaldo/Gonzalez aus Kuba nur knapp mit 21:17 und 21:18 geschlagen geben. "Nach dem Gewinn des Staatsmeistertitels im vergangenem Jahr ist diese Silbermedaille sicher eines der schönsten Beachvolleyballerlebnisse. Es ist noch nicht vielen österreichischen Spielern gelungen, eine Medaille auf der World Tour zu erspielen. Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung", so Schnetzer überglücklich. Viel Lob gab es für Partner Peter Eglseer: "Wir können uns am und abseits der Courts blind vertrauen. Auf dem hohen sportlichen Niveau, das wir mittlerweile erreicht haben, macht das sehr oft den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage aus."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.