16.06.2016, 15:14 Uhr

Wasser und Limo aus Frankenmarkt

"Frankenmarkter" und "Schartner Bombe" sind die Zugpferde der Firma Starzinger. (Foto: Starzinger)
FRANKENMARKT. Die Getränkegruppe Starzinger bündelt drei erfolgreiche Mineralwassermarken unter einem Dach, eine davon ist das "Frankenmarkter Mineralwasser". Das Zugpferd „Frankenmarkter mit Zitrone“ wurde 2015 um „Frankenmarkter Holunder – Birne“ ergänzt. Dabei begründet die besondere Komposition von „Frankenmarkter mit Zitrone“ den Erfolg des Getränks: Es besteht nur aus Mineralwasser und Zitronensaft und verzichtet auf künstliche Zusatzstoffe:. „Dadurch können wir den Konsumentinnen ein ,ehrliches’ Produkt anbieten, das nur 0,5 kcal/100ml aufweist“, so Geschäftsführerin Ludmilla Starzinger.

Ein knappes Jahrhundert ist die Limonade "Schartner Bombe" nun "Österreichs Bomben-Erfrischung". Neben den eigenen Markengetränken produziert die Getränkegruppe Starzinger in etwa 1000 Produkte für Lohnfüllkunden. 2015 umfasste die Getränkegruppe Starzinger mit Sitz in Frankenmarkt 250 Mitarbeiter an sechs österreichischen Standorten. An zehn Produktionslinien werden jährlich mehr als 300 Millionen Dosen und 150 Millionen Flaschen abgefüllt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.