Sittersdorf
Bargeld, Rubbellose und Zigaretten aus Supermarkt gestohlen

Der Sachschaden liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich
  • Der Sachschaden liegt im niedrigen fünfstelligen Bereich
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Unbekannte richteten über die Osterfeiertage in einem Supermarkt in Sittersdorf einen hohen Schaden an. 

SITTERSDORF. Über die Osterfeiertage gelangten bisher unbekannte Täter über ein eingeschlagenes Fenster in das Innere eines Supermarktes in der Gemeinde Sittersdorf. Im Geschäft haben sie zwei Standtresore aufgeschnitten und daraus Bargeld in derzeit unbekannter Höhe gestohlen. Auch 500 Stück nicht aktivierter Brief- und Rubbellose wurden gestohlen. Weiters haben die Täter 100 Stangen Zigaretten entwendet. Der genaue Sachschaden ist noch nicht bekannt, dürfte aber im niedrigen fünfstelligen Eurobereich liegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen