13.04.2017, 13:30 Uhr

Vermietung der Volksschule beschlossen

Gerhard Visotschnig freut sich, dass im vergangenen Jahr ein Überschuss erwirtschaftet werden konnte (Foto: KK)
NEUHAUS. Bei der Gemeinderatssitzung präsentierte der Bürgermeister von Neuhaus, Gerhard Visotschnig den Rechnungsabschluss des Jahres 2016. Im vergangenen Jahr konnte ein Überschuss von 37.100 Euro im ordentlichen Haushalt und ein Plus von 11.000 Euro im außerordentlichen Haushalt erwirtschaftet werden. "Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis", so der Bürgermeister.

Vermietung der Volksschule

Auch die Vermietung der Volksschule Schwabegg ist in der Gemeinderatssitzung beschlossen worden. "Wir werden ausschreiben, dass es möglich ist die Volksschule zu mieten. Interessierte können sich aber auch direkt bei uns melden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.