Petri Heil: Unser Teufl angelt sich sein Essen

August Teufel lässt sich Salat mit Schafkäse schmecken
16Bilder
  • August Teufel lässt sich Salat mit Schafkäse schmecken
  • hochgeladen von Eva Dietl-Schuller

NEUSTADTL. Etwas versteckt in der Nähe der Burgruine Freyenstein liegt der Forellenhof Ortmüller. "So ruhig und so eine gute Luft", schwärmt Restauranttester August Teufl. "Da bekommt man Hunger", reibt er sich die Hände und freut sich schon auf das Essen.

Doch vorher wartet auf unseren Restauranttester noch eine Herausforderung. Er soll sich hier seinen Fisch im nahen Teich gleich selbst fangen. Beim Zubereiten schaut er aber nur über die Schulter und stößt mit Wirt Fredi Ortmüller mit einem Glaserl Söllner Grünen Veltliner (2,70 Euro) an. Speisekarte gibt es beim "Fisch-Fredi" übrigens keine.

"Die meisten Gäste kommen wegen der Forellen. Aber Schnitzel hab ich auf Wunsch auch", so der Wirt. Des Teufls Fazit zum Betrieb: "Der Forellenhof hat die Erwartungshaltung zu 100 Prozent erfüllt. Hier wird Gastronomie gelebt. Und die fangfrischen Forellen entsprechen absolut dem Ernährungstrend", meint August Teufl begeistert.

Unser teuflisch gutes Menü

Vorspeise: Salat mit Schafkäse (5,90 Euro). "Ein frischer, sommerlicher Salat geht immer", so August Teufl. "Dieser schmeckt hervorragend, ist ganz frisch und gut mariniert. Eine wunderbare Kombination, die gut zum Fisch und zum Dessert passt", erklärt Teufl.

Hauptspeise: Die Forelle nach Art des Hauses (15,50 Euro) hat es unserem Restauranttester besonders angetan: "Hervorragend zubereitet, geschmacklich top, abrundende Beilagen. So soll Fisch schmecken", ist August Teufl voll des Lobes. Prädikat: Teuflisch gut!

Nachspeise: Eispalatschinke (5,20 Euro). "Eine Palatschinke muss frisch sein. Die kann man nicht aufwärmen", findet August Teufl und lässt sich die Nachspeise schmecken. "Ganz frisch zubereitet und ein passendes Dessert zur Speisenfolge", so August Teufl begeistert.

So kommen Sie hin:

Forellenhof Alfred Ortmüller
Berghof 12, 3323 Neustadtl
Tel: 07471/2271, www.ortmueller.at, Öffnungszeiten: MI-FR 11.30 bis 13.30 Uhr und 17-20 Uhr, SA, SO 11-20 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen