Streit in Innenstadt-Lokal eskalierte

Zwei der jungen Männer ließen bei dem Konflikt auch die Fäuste sprechen (Symbolbild).
  • Zwei der jungen Männer ließen bei dem Konflikt auch die Fäuste sprechen (Symbolbild).
  • Foto: Simon Ebel/Fotolia
  • hochgeladen von Philip Herzog

WELS. Am 2. November um 16:42 Uhr wurde die Welser Polizei zu einem Lokal in der Stelzhamerstraße gerufen. Zwei Gruppen junger Männer, türkischer und afghanischer Abstammung, gerieten aus noch unbekannten Gründen in Streit. Ein 17-Jähriger aus Neuhofen an der Krems und ein 27-Jähriger aus Wels sollen auch aufeinander losgegangen sein. Beide wurden dabei leicht verletzt. Waffen oder Messer wurden aber nicht eingesetzt und konnten von den Polizisten auch nicht sichergestellt werden. Der 27-Jährige wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels gebracht. Der 17-Jährige benötigte keine ärztliche Hilfe. Beide Beteiligten werden wegen Körperverletzung bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

Autor:

Philip Herzog aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.