FPÖ Wels-Land
Haimbuchner bleibt FPÖ-Bezirksparteiobmann

FPÖ-Bezirksparteichef Wels-Land M. Haimbuchner (Mitte) mit den Stellvertretern U. Schmeitzl, C. Popp, M. Fischer, C. Mayer (v.l.).
  • FPÖ-Bezirksparteichef Wels-Land M. Haimbuchner (Mitte) mit den Stellvertretern U. Schmeitzl, C. Popp, M. Fischer, C. Mayer (v.l.).
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Margret Rohn

WELS-LAND. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner aus Steinhaus wurde am Bezirksparteitag im Gasthaus Lauber in Offenhausen mit 100 Prozent der Stimmen als FPÖ-Bezirksparteiobmann von Wels-Land wiedergewählt.

Als Stellvertreter wählten die Delegierten ebenfalls einstimmig den Marchtrenker Vizebürgermeister und Landtagsabgeordneten Michael Fischer, der zudem geschäftsführender Bezirksparteichef wurde, sowie Stadl-Pauras Bürgermeister Christian Popp, seine Vizebürgermeisterin Ulrike Schmeitzl und die Thalheimer Gemeinderätin Claudia Mayer.

Als Finanzreferent zog der pensionierte Bezirksgeschäftsführer Ewald Pauliuk und als Schriftführer der Sattledter Gemeindevorstand Benjamin Haim erneut in den Bezirksparteivorstand ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen