FPÖ Wels Land

Beiträge zum Thema FPÖ Wels Land

Politik
FPÖ-Bezirksparteichef Wels-Land M. Haimbuchner (Mitte) mit den Stellvertretern U. Schmeitzl, C. Popp, M. Fischer, C. Mayer (v.l.).

FPÖ Wels-Land
Haimbuchner bleibt FPÖ-Bezirksparteiobmann

WELS-LAND. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner aus Steinhaus wurde am Bezirksparteitag im Gasthaus Lauber in Offenhausen mit 100 Prozent der Stimmen als FPÖ-Bezirksparteiobmann von Wels-Land wiedergewählt. Als Stellvertreter wählten die Delegierten ebenfalls einstimmig den Marchtrenker Vizebürgermeister und Landtagsabgeordneten Michael Fischer, der zudem geschäftsführender Bezirksparteichef wurde, sowie Stadl-Pauras Bürgermeister Christian Popp, seine Vizebürgermeisterin...

  • 19.02.19
Leute
Die Gschnas-Chefin Simone Haidinger mit Toni Kopler, Michael Aner, Nicole und Gerhard Knoll (stehend v.l.n.r) sowie im Vordergrund Reinhard Amer und Edith Wilflingseder.

Fasching in Schleißheim
Erstes Gschnas der FPÖ Wels-Land

SCHLEISSHEIM. Das erste Gschnas der FPÖ Wels-Land sowie der Freiheitlichen Arbeitnehmer, das am 2. Februar im Gasthaus Huber in Schleißheim über die Bühne ging, war für die Veranstalter ein Erfolg. Zahlreiche Faschingsnarren aus dem Bezirk Wels-Land und auch viele Welser amüsierten sich prächtig. Den Maskierungsphantasien waren keine Grenzen gesetzt und die besten Verkleidungen wurden schließlich auch prämiert. Zum Erfolg der Veranstaltung trug auch die mitreißende Pop- und Tanzmusik der...

  • 07.02.19
Politik
Andreas Rabl, Sandra Wohlschlager, Claudia Mayer, Wolfgang Klinger.

Zwei FPÖ-Kandidatinnen für die Wahlkreisliste

WELS/BEZIRK. Die FPÖ Wels und Wels-Land präsentierten kürzlich ihre Kandidaten für die Nationalratswahl am 15. Oktober. Auf der Wahlkreisliste Hausruckviertel befinden sich die Welserin Sandra Wohlschlager (Platz 4) und die Thalheimerin Claudia Mayer (5). "Dass eine der beiden in den Nationalrat kommt, ist unrealistisch, außer bei Listenänderungen oder Ausscheiden anderer", sagt Bürgermeister Andreas Rabl. Ihm ist jedoch wichtig, dass beide Kandidatinnen weiblich sind. "Es gibt zu wenige Frauen...

  • 29.09.17
Lokales

Missbrauchsverdacht gegen Politiker

BEZIRK. Ein Politiker einer Gemeinde in Wels-Land wurde wegen Verdachts des Kindesmissbrauchs in der Welser Justizanstalt in U-Haft genommen. Er soll ein Familienmitglied über einen längeren Zeitraum missbraucht haben. Für den Politiker, der auch mit sofortiger Wirkung alle Ämter in der Gemeindepartei zurückgelegt hat, gilt die Unschuldsvermutung. Wie die Staatsanwaltschaft bestätigte, habe der Politiker in der Hoffnung auf Strafmilderung Selbstanzeige erstattet und war darauf am Wochenende in...

  • 31.03.15
Politik
Parteiobmann Manfred Haimbuchner (2.v.l.) mit Michael Fischer (l.), Harald Piritsch und Christine Dick.

Mit nur einer Gegenstimme wiedergewählt

Manfred Haimbuchner bleibt Bezirksparteiobmann der FP Wels-Land Beim Bezirksparteitag der FPÖ Wels-Land im Gasthaus Lauber wurde am vergangenen Montag Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner mit einer einzigen Gegenstimme als Bezirksparteiobmann bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wurden der Marchtrenker Stadtrat Michael Fischer, der Steinhauser Bürgermeister Harald Piritsch, Stadl-Pauras Vizebürgermeister Christian Popp und die Burchkirchner Gemeinderätin Christine Dick gewählt. Der...

  • 13.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.