Alles zum Thema Tierschutzvolksbegehren

Beiträge zum Thema Tierschutzvolksbegehren

Lokales

Tierschutzvolksbegehren sucht glückliche Ostereier

Eier aus Käfighaltung landen gerade zu Ostern unerkannt am Teller, Volksbegehren fordert mehr Transparenz und Bindung öffentlicher Beschaffung Über 70 Millionen Eier werden rund um Ostern gekauft – ein großer Teil davon, etwa 50 Millionen, bereits bemalt. Viel Tierleid landet unerkannt am Teller weil die Transparenz fehlt. Das schadet nicht nur den Tieren sondern auch der heimischen Landwirtschaft. Das Tierschutzvolksbegehren macht sich dagegen stark und startet zu Ostern eine Aktion in...

  • 18.04.19
Lokales

Tierschutzvolksbegehren
"Gut für die Tiere, gut für uns alle"

TULLN (bs). Mit 5.000 Ehrenamtlichen in über 1.000 Gemeinden wird das Tierschutzvolksbegehren überparteilich vorangetrieben. Damit die Anliegen auch im Bezirk bekannter werden, lud Niederösterreich-Regionalkoordinatorin Agnes Gispert kürzlich zu einem Info-Event in Tulln. ForderungenDas Ziel der Initiative ist ein systemischer Wandel, ermöglicht durch Umstrukturierungen in der Landwirtschaft, mehr Transparenz für KonsumentInnen, Veränderungen im Einsatz öffentlicher Mittel und einer Stärkung...

  • 16.04.19
Politik
6 Bilder

Tierschutzvolksbegehren
Unparteiisches Tierschutz-Volksbegehren in Österreich macht auf sich aufmerksam

TIERSCHUTZ ist ein VOLKSBEGEHREN Schon bald geht es los mit der Sammlung der Unterschriften! Die Listen hierfür liegen auf den jeweiligen Gemeindeämtern auf, es ist nur dort möglich seine Stimme abzugeben. Oder mittels Handy-Signatur, vorherige Registrierung auf www.buergerkarte.at vorausgesetzt. Die Unterschriften-Aktion beginnt ab voraussichtlich 7. Mai 2019 und läuft bis 2021. Da es ein völlig unabhängiges und unparteiisches Volksbegehren darstellt sind einmalige Spenden,...

  • 07.04.19
Politik
Offizielle Werbe-Karte
(Vorderansicht)
6 Bilder

TIERSCHUTZ-VOLKSBEGEHREN
Unparteiisches Tierschutzvolksbegehren in Österreich macht auf sich aufmerksam

TIERSCHUTZ ist ein VOLKSBEGEHREN Schon bald geht es los mit der Sammlung der Unterschriften! Die Listen hierfür liegen auf den jeweiligen Gemeindeämtern auf, es ist nur dort möglich seine Stimme abzugeben. Oder mittels Handy-Signatur, vorherige Registrierung auf www.buergerkarte.at vorausgesetzt. Die Unterschriften-Aktion beginnt ab voraussichtlich 7. Mai 2019 und läuft bis 2021. Da es ein völlig unabhängiges und unparteiisches Volksbegehren darstellt sind einmalige Spenden,...

  • 07.04.19
Politik
Offizielle Werbekarte Tierschutzvolksbegehren
(Vorderansicht)
6 Bilder

TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN
Unparteiisches Tierschutzvolksbegehren in Österreich macht auf sich aufmerksam

TIERSCHUTZ ist ein VOLKSBEGEHREN Schon bald geht es los mit der Sammlung der Unterschriften! Die Listen hierfür liegen auf den jeweiligen Gemeindeämtern auf, es ist nur dort möglich seine Stimme abzugeben. Oder mittels Handy-Signatur, vorherige Registrierung auf www.buergerkarte.at vorausgesetzt. Die Unterschriften-Aktion beginnt ab voraussichtlich 7. Mai 2019 und läuft bis 2021. Da es ein völlig unabhängiges und unparteiisches Volksbegehren darstellt sind Spenden, etwa durch...

  • 07.04.19
Politik
Offizielle Werbekarte
(Vorderansicht)
6 Bilder

TIERSCHUTZVOLKSBEGEHREN
Unparteiisches Tierschutzvolksbegehren in Österreich macht auf sich aufmerksam

TIERSCHUTZ ist ein VOLKSBEGEHRENSchon bald geht es los mit der Sammlung der Unterschriften!  Die Listen hierfür liegen auf den jeweiligen Gemeindeämtern auf, es ist nur dort möglich seine Stimme abzugeben.  Oder mittels Handy-Signatur, vorherige Registrierung auf www.buergerkarte.at vorausgesetzt.  Die Unterschriften-Aktion beginnt ab voraussichtlich 7. Mai 2019 und läuft bis 2021. Da es ein völlig unabhängiges und unparteiisches Volksbegehren darstellt sind einmalige Spenden, aber...

  • 07.04.19
Lokales
EINLADUNG zur Informationsveranstaltung

Tierschutzvolksbegehrens: Event in Horn

MOLD. Einladung zur Informationsveranstaltung am Donnerstag, 4. April 2019 um 18:00 Uhr im Landgasthaus zum Knell Mold 2, 3580 Horn. Gut für die Tiere, gut für ... "Wir werden das Programm des Tierschutzvolksbegehrens vorstellen, Euch über die Aktivitäten in Niederösterreich berichten und vieles mehr. Werdet Teil des Tierschutzvolksbegehrens, lernt großartige Menschen kennen - verändert mit uns die Welt." Eintritt frei Wir freuen uns auf Euch! Anmeldung unter...

  • 22.03.19
Lokales
Agnes Gispert betreibt das Fitnessland in Oeynhausen und ist für das Tierschutzvolksbegehren Regionalkoordinatorin für Niederösterreich. Beraten wird sie unter anderen vom ehemaligen Pottensteiner Bürgermeister Manfred Schweiger.
3 Bilder

Fitness-Lady will Tierschutz-Volksbegehren

BEZIRKSBLÄTTER: Frau Gispert, Sie betreiben ein Fitness-Studio in Oeynhausen. Was haben Tierschutz und Tierwohl mit Fitness zu tun? AGNES GISPERT: Die Verbindung ist das Thema "Bewusste Ernährung". Ins Fitness-Studio kommen die meisten Menschen zwecks Abnehmen - und das ist oft die Folge falscher Ernährung. Ist Fleisch falsche Ernährung? Keineswegs. Regionales Fleisch von gesund lebenden Tieren - das ist es, wofür wir kämpfen. Was ist Tierwohl überhaupt, etwa am Beispiel eines...

  • 11.03.19