Team Felbermayr Simplon Wels verteidigt Bergtrikot und Rosa Trikot auf der 3. Etappe der Ö-Tour

Die 67. Internationale Österreich-Radrundfahrt ging heute über 181,1 Kilometer von Windischgarsten (hier besuchten die Felbermayr-Fahrer Gregor Mühlberger und Felix Großschartner die Skihauptschule, ehe sie zum Radport wechselten) nach Gratwein-Straßengel. Den Zielort der 3. Etappe kannten die heimischen Radprofis bereits vom Radbundesligarennen in der Steiermark. Bei tropischen Temperaturen mit 36 Grad Celsius mussten die 160 Radprofis unter anderem den Anstieg auf den Präbichl bewältigen. Matthias Krizek vom Team Felbermayr Simplon Wels konnte heute das gestern eroberte Bergtrikot verteidigen. Stephan Rabitsch wiederum, der heute das Rosa Trikot des besten Österreichers stellvertretend für Krizek getragen hat, hat es auf der heutigen Etappe tatsächlich erobert und ist jetzt bester Österreicher bei der Rundfahrt.

In der Gesamtwertung liegt Rabitsch mit nur 15 Sekunden Rückstand auf Platz 17, nur zwei Sekunden dahinter belegen Matija Kvasina, Jure Golcer, Gregor Mühlberger und Felix Großschartner vom Felbermayr-Express die Ränge 24, und 26, 27 und 28. „Das Team hat heut in der Verfolgung der Ausreißer perfekt gearbeitet und dadurch die beiden Trikots verteidigt. Morgen wird beim Anstieg auf den Dobratsch eine erste Vorentscheidung fallen“, betont Rennsportleiter Andreas Grossek.

Bildtext: (Foto honorarfrei, Fotonachweis Stiehl) Das Team Felbermayr Simplon Wels fährt bei der 67. Internationalen Österreich-Radrundfahrt weiterhin stark

Autor:

Robert Wier aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.