Gütesiegel für Förderung der Gesundheit erhalten

BRP-Powertrain liegt die Gesundheit ihrer Lehrlinger am Herzen.
  • BRP-Powertrain liegt die Gesundheit ihrer Lehrlinger am Herzen.
  • Foto: BRP-Powertrain
  • hochgeladen von Ines Trajceski

Die Gesundheitsförderung für Mitarbeiter des Motorspezialisten ist mehr als vorbildlich.
GUNSKIRCHEN (il). Der Lehrwerkstätte der BRP-Powertrain aus Gunskirchen wurde kürzlich vom Obmann der OÖGKK, Felix Hinterwirth, und vom Bundesminister für Gesundheit Alois Stöger das BGF-Gütesiegel für vorbildliche betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. Dies soll das nach außen sichtbare Zeichen dafür sein, dass ein Unternehmen nachhaltige Maßnahmen in diesem Bereich durchführt. „Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter stehen bei BRP-Powertrain an erster Stelle. Neben zahlreichen gesundheitsfördernden Schwerpunktaktivitäten, einem firmeneigenen Gesundheits- und Fitnesszentrum, setzt BRP-Powertrain vor allem auch bei der Gesundheitsförderung der Lehrlinge Schwerpunkte“, so Thomas Loibl, Standortleiter der BRP-Powertrain. Dazu Siegfried Lehner, Ausbildungsleiter: „Wir haben ein einzigartiges Programm, das so in keinem anderen Unternehmen angeboten wird. Wir verbessern damit die Qualität der Fachausbildung und machen unsere jungen Kollegen stark für ihre Aufgaben als Fachkräfte von morgen.“

Autor:

Ines Trajceski aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.