Alles zum Thema Rotax

Beiträge zum Thema Rotax

Wirtschaft
16 neue Lehrlinge verstärken das Team von BRP-Rotax.

"Youngsters" bei BRP: 16 Lehrlinge starteten durch

GUNSKIRCHEN. Im September begannen 16 neue Techniklehrlinge – darunter drei Frauen – bei BRP-Rotax: Sie werden in Luftfahrzeug-, Metall-, Prozess- und Kraftfahrzeugtechnik sowie Mechatronik ausgebildet. Ein Teil der Ausbildung findet in der BRP-Rotax Lehrwerkstätte statt. Neben der regulären Ausbildung absolvieren sie "Lehreplus-Module" mit Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung: Dazu zählen unter anderem Lehrlingsaustauschprogramme mit Partnerbetrieben im In- und Ausland und...

  • 10.09.18
Sport

Fürtbauer Zweiter im Finallauf des "Rotax Max Challenge Grand Festivals 2018" - Video

Tolles Rennen von Stefan Fürtbauer in der Junioren-Klasse beim "Rotax-Max-Challenge-Grand-Festival 2018" auf der Speedworld-Kart-Rennstrecke in Pachfurth bei Bruck/Leitha:   Stefan Fürtbauer aus Wolfsegg vom  Team “Speedworld-Academy” fuhr in den Qualifikations-Heats am Samstag unter europäschischen Top-Piloten die dritte Startposition heraus. Im sonntägigen Pre-Finale lag der 15-jährige  auf Rang zwei, ließ sich jedoch aus taktischen Gründen – im Stile eines alten Rennfuchses - auf...

  • 13.08.18
  •  3
WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Rotax-Motoren aus Gunskirchen

BRP-Rotax entwickelt und produziert Motoren für den Powersportbereich. Das innovative Unternehmen ist Weltmarktführer und einer der größten Arbeitgeber im oberösterreichischen Zentralraum. Kraftvoll, leidenschaftlich und voller Begeisterung. Die High-Tech-Premiummotoren kommen in sehr unterschiedlichen Fahrzeugen zum Einsatz. Rotax-Motoren sind das Herzstück von Ski-Doo und Lynx Motorschlitten, Sea-Doo Jetbooten, Can-Am Gelände- und Side-by-Side-Fahrzeugen, Can-Am Spyder Roadstern sowie von...

  • 17.02.17
Wirtschaft
Bereits zum siebten Mal nahm BRP Rotax heuer beim Welser Business Run teil.

Gesunde Unternehmen

Betriebe, die die Gesundheit der Mitarbeiter fördern, werden mit Auszeichnungen geehrt. WELS. In der Region finden sich einige Betriebe, die Gesundheitsförderung groß schreiben. Ein Beispiel ist die Firma BRP Rotax in Gunskirchen. Sie erhielt 2014 den OÖ. Gesundheitspreis und 2015 zum zweiten Mal das Gütesiegel des Netzwerks Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). "Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen, sind produktiver und tragen so wesentlich zum Unternehmenserfolg bei“,...

  • 22.07.16
Wirtschaft
Thomas Uhr und Dieter Siegel werden künftig wieder zusammenarbeiten.

Rosenbauer verwendet wieder Motoren von BRP

GUNSKIRCHEN. BRP-Rotax produziert wieder Motoren für Rosenbauer Tragkraftspritzen. Nach einer 19-jährigen Unterbrechung werden nun ab November 2015 modifizierte Rotax 600 ACE Motoren für das neue Modell der Rosenbauer Tragkraftspritze FOX S verwendet. Der ursprünglich für Ski-Doo und Lynx Motorschlitten entwickelte Rotax 4-Takt, 2 Zylinder 600 ACE Motor wurde, um die hohen Anforderungen des Feuerwehrbetriebs zu erfüllen, neu kalibriert. „Aufgrund des leichten und kompakten De- signs entschied...

  • 09.09.15
Wirtschaft
Reges Interesse zeigten die Kinder und Jugendlichen bei den Experimenten bei der dritten Auflage des RIC TEC2move.

Begeisterte Besucher bei RIC TEC2move-Event

GUNSKIRCHEN. Am Donnerstag, 2. Juli und Freitag, 3. Juli 2015 fand das von der RIC GmbH (Regionales Innovations Centrum) organisierte Kinder- und Jugendevent TEC2move heuer erstmals im Welios, Wels statt. Diese außergewöhnliche Veranstaltung faszinierte zahlreiche Schulklassen und Besucher bereits zum dritten Mal mit Experimenten, Ausstellungen und Workshops rund um Naturwissenschaften und Technik. „Die Begeisterung und die Neugierde der Kinder und Jugendlichen ist beeindruckend und...

  • 10.07.15
Lokales
Can-Am Spyder Roadster: Der sportliche Hybrid aus Bike und Quad ist auf unseren Straßen ein ungewohnter Anblick.
2 Bilder

Power auf drei Rädern

Ein ungewöhnliches Fahrzeug mit außergewöhnlichem Fahrgefühl. Das ist der Can-Am Spyder Roadster. GUNSKIRCHEN. Anders als klassische dreirädrige Fahrzeuge, sogenannte Trikes, hat der Can-Am Spyder Roadster zwei Räder an der Vorderachse und ein zentrales Hinterrad. Das Konzept für das außergewöhnliche Gefährt entstand bereits im Jahr 1996 beim jährlichen internen Design-Wettbewerb des Herstellers BRP. Die Idee war es, ein Straßenfahrzeug zu entwickeln, dessen Design an das von Schneemobilen...

  • 26.05.15
Wirtschaft
Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Alois Stöger half beim Zusammenbau des Jubiläumsexemplars mit.
2 Bilder

555.555ter Motor – Jubiläum für Rotax

Bundesminister Alois Stöger war bei der Produktion des 555.555ten Motors des 1503er-Typs dabei. GUNSKIRCHEN. Im Rahmen seines Wels-Besuchs stattete Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Alois Stöger der Rotax in Gunskirchen einen Besuch ab. Anlass war die Produktion des 555.555ten Motors der 1503er-Reihe. Nach einer Werksbesichtigung schraubte Stöger höchstpersönlich die letzten Schrauben des Motors fest. Bei einem Zusammentreffen mit Mitarbeitern von Rotax hob der...

  • 24.02.15
Wirtschaft
Thomas Uhr (3.v.r.), Sabine Fuchs (3.v.l.) und Anja Spitzer (4.v.l.) von BRP-Powertrain nahmen den Gesundheitspreis entgegen.

BRP-Powertrain gewinnt Preis

Das Gunskirchner Unternehmen erhielt den Gesundheitspreis 2014. GUNSKIRCHEN (fu). Für das bereits 2008 ins Leben gerufene und vom Fond Gesundes Österreich geförderte Projekt „DOO it! GSUND“ wurde BRP-Powertrain mit dem oberösterreichischen Gesundheitspreis 2014 in der Kategorie „über 100 Mitarbeiter“ ausgezeichnet. Unter dem Titel „DOO it! GSUND“ bietet das Gunskirchner Tochterunternehmen von Bombardier Recreational Products Inc. (BRP) den Mitarbeitern verschiedene Angebote zu den Themen...

  • 13.11.14
Gesundheit
Dynamisches Duo: Der 21-fache Motocross-Staatsmeister Erwin Machtlinger auf dem Can-Am Spyder ST.
13 Bilder

Ja, mir san mim Dreirad da ...

So außergewöhnlich das Gefährt, so ungewohnt das Fahrgefühl: Can-Am Spyder Roadster ab 21.000 Euro. Von Silvia Wagnermaier MARCHTRENK (smw). Genau so selbstverständlich wie hierzulande das „Radl-Lied“ angestimmt wird, genau so ungewohnt ist in unseren Breiten dieser kanadische Dreirad-Mutant. Auf dem nordamerikanischen Kontinent gehört er längst zum Straßenalltag. Die kanadischen Konstrukteure des Can-Am Spyder Roadster haben jahrzehntelange Erfahrung mit Spezialgefährten. Das Schneemobil...

  • 25.09.14
  •  4
Wirtschaft
Kick-off Smart Future 4 Tec2move.
2 Bilder

Neues RIC Jugendprojekt gestartet

GUNSKIRCHEN. Das RIC (Regionales Innovations Centrum), ein Tochterunternehmen der BRP-Powertrain GmbH & Co KG, organisiert unter dem Titel „Smart Future 4 TEC2move“ wieder ein außergewöhnliches Jugendprojekt. Das Kick-off fand am 24.09.2014 im Welios in Wels statt. Über 200 Besucher (Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde) erhielten umfangreiche Informationen über das neue RIC Jugendprojekt und besichtigten das Welios. „Das Jugendprojekt SF 4 TEC2move macht Technik hautnah erlebbar“,...

  • 25.09.14
Wirtschaft
Christian Mundigler (Key Account Manager Rotax Aircraft Engine Sales), Viktor Sigl (Landtagspräsident Oberösterreich), Francois Tremblay (Director Rotax Aircraft Engines, BRP-Powertrain), Marc Becker (Manager Aircraft Business, BRP-Powertrain) (v.l.).
5 Bilder

Nach 25 Jahren ging 50.000ster Flugmotor vom Band

BRP-Powertrain feierte Jubiläum der 912-Motoren-Familie. Jubiläums-Motor geht nach Südafrika GUNSKIRCHEN. Kürzlich lud der Gunskirchner Motorenhersteller BRP-Powertrain zum zweiten Rotax Fly-In. Nach einer Firmenführung mit spannenden Informationen über die Entwicklung und Produktion der Rotax-Flugmotoren und einem interssanten Blick hinter die Kulissen war es dann am späten Vormittag soweit: Der 50.000ste Rotax-Motor der Flugmotoren-Serie 912/914 lief vom Band. Auch Landtagspräsident Viktor...

  • 10.06.14
Lokales
Die Rotax MAX Challenge ist die größte und am schnellsten wachsende Kartrennserie mit 15.000 Fahrern weltweit.
24 Bilder

Passion und Innovation

Seit 30 Jahren baut Rotax Kartmotoren. Gefeiert wurde beim Weltfinale der MAX Challenge in den USA. OÖ (ju). "Kart ist zwar nicht unser größtes Segment, aber es repräsentiert die Philosophie unseres Unternehmens am besten. Und zwar Leidenschaft und Innovation", sagte BRP-Konzernchef José Boisjoli bei den Rotax MAX Challenge Grand Finals in New Orleans. Erstmals machte dieses Weltfinale in den USA Station. Und was Leidenschaft im Kartsport bedeutet, stellten die 288 Fahrer eindrucksvoll unter...

  • 04.12.13
Sport
19 Bilder

Quali lief nicht nach Wunsch

Thomas Preining und Simon Wagner bei Rotax MAX Challenge Grand Finals hinter den Erwartungen. NEW ORLEANS, OÖ (ju). Der NOLA Motorsports Park vor den Toren der US-Metropole New Orleans ist Schauplatz der 14. Rotax MAX Challenge Grand Finals. Unter den 360 Teilnehmern aus 53 Nationen sind auch die beiden Oberösterreicher Thomas Preining (Klasse Junior MAX) aus Linz und Simon Wagner (Klasse DD2) aus Mauthausen. Sie zählen in ihren Klassen zum Favoritenkreis, mussten aber in den ersten beiden...

  • 15.11.13
  •  2
Wirtschaft
Landeshauptmann Josef Pühringer überreichte das Ehrenzeichen an Gerd Ohrnberger.

Landes-Ehrenzeichen für BRP-Manager Ohrnberger

REGAU. Mit dem silbernen Ehrenzeichen des Landes OÖ wurde der Regauer Gerd Ohrnberger ausgezeichnet. Der gebürtige Deutsche kam 1998 nach Österreich und wurde Leiter der Produktentwicklung sowie Mitglied der Geschäftsführung der damaligen BRP-Rotax GmbH & Co KG in Gunskirchen mit 1100 Mitarbeitern. Das Gunskirchner Unternehmen ist für die weltweite Entwicklung und Produktion von Rotax-Motoren verantwortlich. 2006 wurde er zum Geschäftsführer der BRP-Powertrain bestellt und bekam gleichzeitig...

  • 20.12.12
Sport
27 Bilder

Kart-Sport: Pech für Preining und Wagner bei Rotax MAX Challenge

Die beiden Oberösterreicher wurden im Kampf um einen Spitzenplatz von der Piste gedrängt. PORTUGAL/PORTIMAO. Die Rotax MAX Challenge Grand Finals 2012 an der Algarve in Portugal sind Geschichte. Für die beiden Oberösterreicher Simon Wagner und Thomas Preining lief es am letzten Tag nicht nach Wunsch. Wagner (Klasse DD2) schied aus, nachdem er von der Strecke gedrängt wurde. Preining (Juniors) wurde ebenfalls von einem Kontrahenten "abgeschossen", fuhr aber weiter und belegte den 23. Platz....

  • 01.12.12
Wirtschaft
In Portimao in Portugal werden die Sieger der Rotax MAX Challenge 2012 ermittelt.
2 Bilder

Antrieb für Champions

Motorsportler aus 60 Ländern fahren bereits auf Rotax MAX Kart-Motoren aus Gunskirchen ab. GUNSKIRCHEN (ju). 1997 wurde mit dem 125er-Antrieb die Rotax MAX Motorenfamilie am Markt eingeführt. Rund 70.000 Stück wurden bisher verkauft. Karting ist für viele der ideale Einstieg und das Sprungbrett für eine Motorsport-Karriere. Ein Großteil der aktuellen Formel-1-Piloten startete in dieser Klasse. Manche mit Rotax-Motoren, wie etwa die beiden späteren Weltmeister Jenson Button und Kimi...

  • 14.11.12
  •  1
Lokales

Gemeinsam stark mit Rotax

Am 7. Juli fand das Rotax Sommerfest 2012 in Bad-Wimsbach-Neydharting statt. Der Einladung folgten über 1.800 Personen. Das Motto des Abends: Gemeinsam stark - und um dies zu dokumentieren, bildeten über 800 MitarbeiterInnen ein "menschliches" Rotax Logo - Ein Rekord! Gemeinsam mit Ihren Familien genossen die BRP-Powertrain MitarbeiterInnen den gelungenen Abend.

  • 11.07.12
Wirtschaft
39 Bilder

Rotax baut Spritsparwunder

Der 912iS verbraucht um bis zu 70 Prozent weniger Treibstoff als vergleichbare Motoren der Konkurrenz. Sogar vom anderen Ende der Welt reisten Besucher an, um bei der Präsentation des neuen Rotax 912 iS vor Ort zu sein. Der Flugmotor ist eine Weiterentwicklung des bewährten Rotax 912 und verbraucht um 38 bis 70 Prozent weniger Treibstoff als vergleichbare Motoren im Leicht- und Ultraleichtflugzeugsegment und in der allgemeinen Luftfahrt. Das moderne Einspritz-System und eine digitale...

  • 15.03.12
  •  1
Wirtschaft
BRP-Powertrain liegt die Gesundheit ihrer Lehrlinger am Herzen.

Gütesiegel für Förderung der Gesundheit erhalten

Lehrlinge bekommen bei BRP-Powertrain eine „g’sunde“ Ausbildung Die Gesundheitsförderung für Mitarbeiter des Motorspezialisten ist mehr als vorbildlich. GUNSKIRCHEN (il). Der Lehrwerkstätte der BRP-Powertrain aus Gunskirchen wurde kürzlich vom Obmann der OÖGKK, Felix Hinterwirth, und vom Bundesminister für Gesundheit Alois Stöger das BGF-Gütesiegel für vorbildliche betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. Dies soll das nach außen sichtbare Zeichen dafür sein, dass ein Unternehmen...

  • 23.02.12