16.10.2017, 13:12 Uhr

Welser Unternehmen spenden € 1.500,-- schwerkranken Kindern am Kumplgut

Wels: Kumplgut | Im Sommer 2017 gründete der Welser Gastronom und „Wildwechsel“ Lokal Besitzer – Patrick Balange – das „Dachgeflüster“.

Im 5. Stock des Sparkassen Gebäudes in der Welser Ringstrasse konnten die Besucher nicht nur einen herrlichen Ausblick über die Stadt genießen, sondern auch Gutes tun.

Pro verkauftem Liter Wasser wurde € 1,00 an den Erlebnishof für schwerkranke Kinder, am Kumplgut, gespendet.

Ebenfalls veranstaltete Balange am 06.10.2017 einen Charity Abend in seinem „Wildwechsel“.

Die Einnahmen durch den Verkauf des Wassers wurden von der Sparkasse Wels, Resch&Frisch, sowie Molto Luce auf € 1.500,– ergänzt.

Wir bedanken uns für diese Charity Aktion bei allen Besuchern, sowie bei den genannten Welser Unternehmen.

(Bild: vlnr.: Georg Resch, Fa. Resch&Frisch; Patrick Balange, Wildwechsel/Dachgeflüster; Florian Aichhorn, Kumplgut Wels; Robert Reif, Sparkasse Wels)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.