11.07.2018, 16:44 Uhr

ATSV Stadl-Paura: 4:1-Auswärtsniederlage im Testspiel gegen SK Treibach (1:0)

Die beiden Mannschaften kurz vor dem Einlaufen.
Stadl-Paura: Molto Luce Arena | Neben einigen Funktionären, Cheftrainer Markus Waldl, Co-Trainer Christoph Brummayer und Tormanntrainer Simon Winkler, nahmen die folgenden Spieler am Trainingslager teil: Valentino Maric, Moritz Lüftner, Misel Danicic, ein Testspieler, Umut Güven, Lukas Lainer, Maier Florian, Alin Roman, Lukas Mayer, Markus Gruber, Sorin Ciobanu, Robert Emanuel Ambrosie, Kevin Hinterberger, Daniel Raischl, David Poljanec, Armel Beglerovic und Silad Ibisi. Raphael und Pascal Hofstätter, Niklas Kölbl (Urlaub), Almir Mujanic (verhindert) sowie Shemsi Dzelili und Maximilian Wurzer beide verletzt) waren nicht dabei.

Knappe Halbzeitführung für unseren Gegner

Spielleiter Stefan Krassnitzer pfiff die Partie pünktlich um 16.00 Uhr vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse an. An den Linien assistierten Hannes Zechner und Paul Fischer. In den ersten zwanzig Minuten fand unsere Mannschaft gut ins Match, kontrollierte das Spiel und hatte den Gegner gut im Griff. In der 22. Minute gingen die Treibacher, nach einem Fehler in unserer Abwehr, mit 1:0 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt machten sich bei der Elf von Cheftrainer Markus Waldl, die Strapazen der intensiven Trainingseinheiten der vergangenen Tage und die bereits absolvierten Testspiele bemerkbar. Es fehlten einfach die gewohnte Ballsicherheit, die Genauigkeit im Passspiel und auch die Abstimmung ließ zu wünschen übrig. Die Elf von Treibach-Trainer Mag. Martin Harald Kaiser wurde immer stärker und war klar spielbestimmend. Mit dem knappen Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

Noch vier Tore in Hälfte zwei

Weiterlesen und alle Fotos vom Match auf der Homepage und im Webalbum des ATSV Stadl-Paura unter:

http://www.atsv-stadl-paura.at

https://plus.google.com/114229460133044634643/posts

Bericht auch auf http://www.salz-tv.at

(Alle Fotos: Copyright by Rudi Knoll)

Die Verlosung des Stadionnamens für die Saison 2018/19 wird beim Cupspiel gegen Blau Weiß Linz, am Samstag, 21. Juli 2018, vorgenommen!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.