08.09.2014, 15:16 Uhr

Welser Markt mit neuem Stand

Vizebürgermeister Peter Lehner, Hannes und Birgit Witkovsky mit Fabian, Florian und Jasmin.
WELS. Ab sofort ist der Welser Wochenmarkt am Samstag mit dem neuen Honigstand noch attraktiver: Der passionierte Imker Hannes Witkovsky, der seine Imkerei mit Bienenhütten und Bienenständen im Nebenerwerb in Wels sowie Wels Land betreibt, bietet nun seine Produkte auch am Welser Markt an.

„Wir haben vor einiger Zeit die Bienenstände von Familie Stranzinger übernommen und nun auch die Möglichkeit erhalten, den Marktstand zu betreiben“, freut sich der Welser.

Vizebürgermeister und Marktreferent Peter Lehner hieß Familie Witkovsky herzlich am Welser Markt willkommen: „Es freut mich sehr, dass dieser Marktplatz von Welsern betrieben wird, die hochwertige, regionale Produkte führen und so zur Vielfalt und Qualität des Welser Wochenmarktes beitragen.“

Neben den Klassikern Waldhonig, Blütenhonig, Waldblütenhonig und Cremehonig erweitert Familie Witkovsky gerade ihr Sortiment um ausgefallene Kreationen wie Honig mit Ingwer, Vanille, Nüssen und Fruchthonig-Varianten. „Dabei handelt es sich um in Cremehonig eingerührte, gefriergetrocknete Früchte wie Erdbeeren, Johannisbeeren, Sanddorn, Hibiscus oder Kirschen“, erklärt Hannes Witkovsky, dessen Honig bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg mit mehreren Medaillen ausgezeichnet wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.