JB/LJ Sellrain spendet ans Elisabethinum

ein Teil des Ausschusses übergab den Scheck an Herrn Springer
  • ein Teil des Ausschusses übergab den Scheck an Herrn Springer
  • hochgeladen von Judith Singer

Im Namen der großzügigen Sellrainerinnen und Sellrainen durften wir, die Jungbauernschaft/Landjugend Sellrain die Einnahmen der Klöpfelsingaktion an das Elisabethinum Axams übergeben.

Ende Mai überreichten wir den Scheck an den Leiter des Elisabethinums, Herrn Klaus Springer, welcher sich bei dieser Gelegenheit auch die Zeit nahm, uns einen Einblick in die Welt von Menschen mit Handicap zu geben. Im Anschluss daran durften wir uns selbst ein Bild von der Einrichtung machen. Neben der liebevollen Gestaltung des Hauses, fielen dabei die vielen Hilfestellungen für die verschiedenen Behinderungen auf. Erst jetzt wurde uns bewusst, wie sehr die Kinder und Jugendlichen des Elisabethinums auf Hilfe angewiesen sind. Nicht nur auf die technische, auch auf die liebevolle Unterstützung durch die Mitarbeiter.
Gerade auf die menschliche Betreuung legt das Elisabethinum besonders viel Wert. Wie wir erfahren haben, geht es dabei vor allem darum, Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft zu inkludieren. Denn in einer idealen Gesellschaft leben Menschen mit und ohne Behinderungen ganz selbstverständlich miteinander.
In diesem Sinne möchten wir den guten Vorsatz, frei nach dem Motto: „Sich nicht dabei behindern lassen, den Menschen hinter der Behinderung zu sehen“, gerne weitergeben.
Mit unserer Spende möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass das Elisabethinum auch in Zukunft vielen jungen Menschen mit Behinderungen helfen kann, ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben zu führen.
Herzlichen Dank an alle Sellrainerinnen und Sellrainer, die unsere Klöpfelsinger unterstützt haben! Wir hoffen, dass uns auch in diesem Jahr wieder viele Türen geöffnet werden.

Autor:

Judith Singer aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.