Alles zum Thema Jungbauern

Beiträge zum Thema Jungbauern

Lokales
Mitglieder der Schwoicher Landjugend nach der Aufstellung des neuen Gipfelkreuzes am Pölven.

Schwoicher Landjugend erneuerte Gipfelkreuz am Pölven

SCHWOICH (hn). Die Schwoicher Landjugend hat ihr Gipfelkreuz auf dem Pölven erneuert. Das alte Kreuz war schwer beschädigt und wurde nun durch ein neues ersetzt. Nach der großen Hubschrauber-Übung am 1. Juni wurde das Kreuz auf den Berg geflogen und aufgestellt. „Wir sind sehr stolz darauf und bedanken uns bei der Firma Lengauer-Stockner für das Sponsoring des Holzes“, freuen sich Ortsleiterin Anna-Maria Steinbacher und LJ-Obmann Martin Sonnerer. Die Kosten für den Flug hat die Gemeinde...

  • 18.06.19
Lokales
Das Vorstandsteam der neuen Landjugend Waldkirchen mit den Leitern Raphael Mühlböck (2. v. l.) und Johanna Weinmann (3. v. l.).
2 Bilder

Gründungsfeier
Waldkirchen hat nun ebenfalls eine Landjugend

Nun hat auch Waldkirchen eine eigene Landjugendgruppe – die aber nicht zum Bezirk Schärding zählt. WALDKIRCHEN (ebd). Unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wurde am 1. Juni die Landjugend Waldkirchen am Wesen im Gasthaus Berghamer in Neukirchen am Walde gegründet. Und das mit gleich 77 Mitgliedern. Raphael Mühlböck und Johanna Weinmann wurden einstimmig als Leitung des Vereins gewählt. „Wir möchten für die Jugendlichen aus Waldkirchen und Umgebung eine Gruppe schaffen, bei der jeder...

  • 04.06.19
  •  1
Lokales
Michael Mendlig
3 Bilder

Open Bauernhof: Heimische Bauern öffnen ihre Türen

Jungbauernschaft lädt KonsumentInnen zu den Tagen der offenen Bauernhoftür ein – auch der Betrieb der Familie Mendlig aus Weikertschlag nimmt daran teil WEIKERTSCHLAG. „Für immer mehr Menschen ist die Landwirtschaft etwas Fremdes, etwas Unbekanntes. Immer weniger Menschen haben einen direkten Bezug zu Bäuerinnen und Bauern und ihren Höfen. Wir müssen dieser Entwicklung gezielt gegensteuern und die Konsumentinnen und Konsumenten auf die landwirtschaftlichen Betriebe bringen, damit sie sehen...

  • 28.05.19
Leute
Die LJ/JB Reith im Alpbachtal konnte sich als aktivste Ortsgruppe den Sieg sichern und die begehrte Siegerfahne mit nach Hause nehmen.
13 Bilder

Bezirkslandjugendtag
Landjugend rückte in Angerberg zusammen

Die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirks Kufstein beging am Samstag den Bezirkslandjugendtag in der Dreikleehalle Angerberg. Die JB/LJ Reith im Alpbachtal holte sich heuer als aktivste Ortsgruppe die Siegerfahne. ANGERBERG (bfl). Unter dem Motto "Ruck ma zom" lud die Jungbauernschaft/Landjugend (JB/LJ) des Bezirks Kufstein am Samstag, den 11. Mai zum Bezirkslandjugendtag. Vertreter der Ortsgruppen kamen dazu am Nachmittag in Angerberg zusammen, um nach der Heiligen Messe mit...

  • 13.05.19
Lokales
Am 19. Mai werden wieder hunderte Mitglieder der Landjugend Osttirol durch Lienz ziehen

Osttiroler Landjugend zieht durch Lienz

LIENZ (ebn). Einmal pro Funktionsperiode veranstalten die Osttirol Jungbauern einen bezirksweiten Festumzug. Am Sonntag, dem 19. Mai ist es wieder so weit. Unter dem Motto "Erlebnis Osttirol" werden rund 450 Jungbäurinnen und Jungbauern aus den verschiedensten Osttiroler Orten im Rahmen eines Umzuges in der Bezirkshauptstadt ihr Dorf präsentieren und sich anschließend am Hauptplatz mit den Zuschauern bei einem Genussfest treffen. Die Umzugswägen, Musikkapellen und Fahnenabordnungen starten...

  • 03.05.19
Lokales
Freude bei der riesigen Delegation aus Sellrain, die die Wanderfahne als "aktivste Ortsgruppe" mitnehmen konnte!
45 Bilder

Bezirkstag
Landjugend feierte ein "Fest der Freindschåft"

„Des isch Freindschåft!“ hieß es vor kurzem beim Bezirksjungbauerntag des Bezirkes Innsbruck Stadt und Land in Arzl. Über 500 Mitglieder, Funktionäre und Freunde aus dem ganzen Bezirk feierten zusammen die Freindschåft und ließen die Nacht zum Tag werden! Nach der feierlichen Messe in der Arzler Kirche mit Vikar Franz Weber und dem imposanten Einmarsch mit der Jungbauernmusikkapelle bot das traditionelle Fahnenschwingen bei strahlendem Sonnenschein vor dem neu renovierten Vereinshaus Arzl...

  • 03.05.19
  •  1
Lokales
Die Prüfungen wurden mit Erfolg abelegt.
3 Bilder

Bezirk Grieskirchen
Jungbauern legten Meisterprüfung ab

An acht Kandidaten der landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen wurde das Meisterzeugnis verliehen. Der Bezirk Grieskirchen ist nun um eine meisterliche Jungbäuerin und sieben meisterliche Jungbauern reicher. WAIZENKIRCHEN, BEZIRK GRIESKIRCHEN. In der landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen waren acht Kandidaten erfolgreich bei ihrer Meisterprüfung. Nach zweieinhalb Jahren Kurs, 381 Unterrichtseinheiten und einigen Teilprüfungen erhielten die Teilnehmer ihr Zeugnis. Die...

  • 16.04.19
Lokales
<f>Im Lamperlstall:</f> Bezirksbäuerin Veronika Heinz, Bauernbundbezirksobmann Reinhold Mader, Sabine und Gottfried Kahrer.

"Wir müssen uns anpassen"

BEZIRK LILIENFELD. 2018 war kein gutes Jahr für die niederösterreichischen Bauern. Der Borkenkäfer und die Trockenheit ließen die Einkünfte sinken. Laut Bauernbund sind viele Betriebe in ihrer Existenz gefährdet. Doch Betriebe wie Familie Kahrer in St. Veit denken nicht an´s Aufgeben, sondern passen sich den Veränderungen des Marktes an und entwickeln neue Ideen. Auf Qualität setzen Mit Lilienfelds Bezirksbauernbundobmann Reinhold Mader besuchten die Bezirksblätter den Hof im St. Veiter...

  • 28.02.19
Freizeit

BOKU Bauern Markt
BOKU Bauern Markt #8 Semester Opening

Dienstag 12. März von 13- 18 Uhr Livemusik ab 16 Uhr Ort: Universität für Bodenkultur Innenhof Gregor- Mendel- Haus Gregor- Mendel- Strasse 33, 1180 Wien Webseite:  https://www.facebook.com/bokubauernmarkt/ https://www.instagram.com/bokubauernmarkt/ Der BOKU Bauern Markt fördert Direktvermarktung, Transparenz im Konsum sowie eine regionale und saisonale Lebensmittelvermarktung. Angeboten werden unter anderem: Gemüse, Fleisch, Fisch, Honig, Eier, Käse, Öl, Eingemachtes, Wein,...

  • 26.02.19
Freizeit
Die Bewerbungsfrist für den Jungbauernkalender 2020 gilt noch bis 15. März 2019.

Jungbauernkalender 2020
Models für Kalender gesucht!

TIROL. Es geht wieder los: Models für den Jungbauernkalender 2020 werden gesucht. Noch bis zum 15. März können sich interessierte Frauen und Männer anmelden.  Schon jetzt rege Teilnahme an CastingsBisher kam es schon zu einer regen Teilnahme an den Spontan-Castings, die auf zahlreichen Bällen in ganz Österreich angeboten wurden. Schon jetzt ist man sich bei der Österreichischen Jungbauernschaft sicher: "Das wird ein ganz besonderer Kalender!" Auch der Bundesobmann der Österreichischen...

  • 20.02.19
Sport
Die Gruppenschnellsten der Landesskimeisterschaften 2019. (V. l.) Die Gebietsobleute der JB/LJ Wildschönau Florian Hauser und Katharina Moser, der Tagesschnellste Sandro Soubek, Jennifer Wessels, Florian Schiestl, Anna Brugger, Michael Embacher, Landesleiterin Stephanie Hörfarter und Landesleiterin-Stv. Barbara Peer.

Landjugend maß sich in Niederau
Unterland und Osttirol dominierten Jungbauern-Skimeisterschaft

Am Samstag, den 16. Februar gingen die Landes-Skimeisterschaften der Tiroler Jungbauernschaft und Landjugend (TJB/LJ) mit vielen Highlights in Niederau über die Bühne. WILDSCHÖNAU (red). Bei besten Wetter- und Pistenverhältnissen fanden am 16. Februar die Landes-Skimeisterschaften der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend in Niederau am "Tennladen-Lift" statt. Insgesamt gingen über 170 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in drei verschiedenen Klassen – Snowoarder, Skifahrer unter 20 und...

  • 18.02.19
Leute
Junge, interessierte Teilnehmer beim Jungbauern-Businessbrunch
21 Bilder

St. Andräer Agrarwoche
Businessbrunch für Jungbauern

Im Rahmen der St. Andräer Agrarwoche wurde zu einem Businessbrunch für Start-Ups und bäuerliche Jungunternehmer geladen. ST. ANDRÄ (kust). Junge Menschen und erfahrene Entscheidungsträger trafen sich zum Jungbauern-Businessbrunch in St. Andrä. Organisator Josua Alisch konnte neben dem Landtagsabgeordneten Johann Weber auch die beiden Kammerätinnen Rosemarie Schein und Helga Leopold begrüßen. Die Landwirtschaftskammer (LWK) Wolfsberg war mit Leiter Johann Jantschgi vertreten und die...

  • 01.02.19
Politik

HOFÜBERGABE bei der österreichischen Jungbauernschaft
HOFÜBERGABE bei der österreichischen Jungbauernschaft - Jungbauern Bundesobmann Stellvertreter kommt aus Kirchdorf am Inn!

HOFÜBERGABE bei der österreichischen Jungbauernschaft - Jungbauern Bundesobmann Stellvertreter kommt aus Kirchdorf am Inn! Mutig in die neue Zeit! Mit dieser Ansage wurde unlängst im Haus der Ingenieure in Wien das neue Jungbauern Bundespräsidium gewählt . Franz Xaver Broidl folgt Stefan Kast als neuer Bundesobmann. Mit dabei aus OÖ Bezirk Ried/I.im Präsidium als Bundesobmann Stv. Michael Treiblmeier aus der Gemeinde Kirchdorf am Inn! Treiblmeier wird damit weiterhin die Interessen der...

  • 26.10.18
Lokales
Die Landjugend Kitzbühel gewann die Leistungsfahne 2018 – Stefan Filzer und Lisa Bachler (Mitte) mit den Bezirks- und Landesleitern (v. li.) Josef Seiwald, Ulrike Schroll, Stephanie Hörfarter und Dominik Traxl.
4 Bilder

Bezirkslandjugendtag
Kitzbühel jubelt nach Jahrzehnten über die Leistungsfahne

Jungbauernschaft dem Bauer auf der Spur im Bezirk Kitzbühel. REITH (rw). Es ist schon einige Jahrzehnte her, dass die Landjugend/Jungbauernschaft Kitzbühel die Leistungsfahne gewinnen konnte. Am Samstag brach dosender Jubel aus, als beim Bezirkslandjugendtag Kitzbühel zur aktivsten Ortsgruppe 2018 gekürt wurde und Fieberbrunn und Kirchdorf/Erpfendorf auf die Plätze zwei und drei verwies. „Uns fehlen die Worte, die Leistungsfahne ist ein Verdienst unserer großartigen Gemeinschaft“,...

  • 22.10.18
Gedanken
Nach getaner Arbeit an der nun wieder strahlenden Jesusfigur gab es erneut den Segen durch den Pfarrer.

Ebbser LJ/JB restaurierten
"Herrgott" an St. Nikolaus strahlt in neuem Glanz

EBBS (be). Durch witterungsbedingte Schäden war es nach rund acht Jahren nun an der Zeit, die Herrgottsfigur aus der "Golgatha Gruppe" an der St. Nikolaus Kirche in Ebbs zu restaurieren. Am 8. September wurde sie von den Mitgliedern der Landjugend und der Mithilfe von Georg Ritzer abmontiert, anschließend von Andreas Kronbichler, Obmann der Jungbauernschaft / Landjugend Ebbs, bearbeitet und neu gestrichen. Am 12. Oktober wurde die Jesusfigur wieder am Kreuz angebracht und von Pfarrer Johann...

  • 17.10.18
Lokales
Zillertaler Mander
6 Bilder

Jungbauernschaft/Landjugend Zirl
Beim Jungbauernball Zirl ging die Post ab

Ob aus Mils, Oberperfuss, Flaurling oder Haimingerberg – Zahlreiche Feierwütige reisten vergangenen Samstag, 29. September 2018 ins B4 Veranstaltungszentrum. Dort luden die JB/LJ Zirl nach langem wieder zum traditionellen Jungbauernball. Der Jungbauernball in Zirl wurde zum Publikumsmagnet Der Ansturm war groß - nicht zuletzt aufgrund der hochkarätigen Band den „Zillertaler Mander“ und „DJ Ninedegree“. Aus allen Nähten platzte der große Veranstaltungssaal, selbst die Disco und das Foyer...

  • 01.10.18
Lokales
2 Bilder

Vergangene Woche setzten die Jungbauern Telfs anlässlich des 70-jährigen Bestehens ihrer Ortsgruppe im Widum-Anger eine Buche.
"Jubiläums-Buche" der Jungbauern

TELFS. Die Jungbauern-Ortsgruppe in Telfs feiert ihr 70-jähriges Bestehen, dazu wurde im Widum-Anger eine Buche gesetzt. Zusammen mit GV Silvia Schaller fanden die Jungbäuerinnen und Jungbauern dort einen schönen Platz für ihren „Jubiläumsbaum“. JB-Ortsleiterin Brigitte Schatz: „Die Buche soll wachsen, gedeihen und weiter bestehen, wie hoffentlich auch die Telfer Jungbauern. Ein Schild steht vor dem derzeit noch kleinen Baum, um auf ihn aufmerksam zu machen. Die Jungbauern bedanken sich...

  • 27.09.18
Lokales
Christina Grünerbl und Angelika Koidl
2 Bilder

Jungbauern und Freiwilligenzentrum helfen

Wipptaler Jungbäurinnen und Jungbauern gemeinsam mit dem Freiwilligenzentrum Wipptal. WIPPTAL. 1x in der Woche, 25 Wochen lang helfen Jungbauern im Gebiet Wipptal freiwillig in den verschiedensten sozialen Einrichtungen – im Annaheim Mühlbachl, im Seniorenheim Steinach, beim Projekt „WippJUHI des Verein Sternschnuppe, beim Begegnungsforum Matrei, im Eltern-Kind-Zentrum Wipptal u.v.m. Die Jungbauern des Gebietes Wipptal sind der Meinung, dass jeder von ihnen etwas Gutes tun kann. Daher erklären...

  • 19.09.18
  •  1
Lokales
Das Programm reichte von  Blasmusikkapellen, Volkstanzgruppen, Schuhplattlern bis zur Trachtenmodenschau
56 Bilder

"Von daheim schmeckt's am Besten": Erntedankfest im Wiener Augarten

Bereits zum 18. Mal feierte die Österreichischen Jungbauernschaft ihr Erntedankfest in der Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Von daheim schmeckt's am Besten" lud die Österreichische Jungbauernschaft am Samstag, 8. September, und Sonntag, 9. September, zum Fest für die ganze Familie. Beim jährlichen Erntedankfest bedankten sich Österreichs Jungbauern für die erbrachte Ernte. Zugleich wollten sie auf die Vielfalt der heimischen  Land- und Forstwirtschaft aufmerksam...

  • 10.09.18
  •  2
Lokales
Die Erntedankkrone aus Thaur

Bezirkserntedankfest Thaur 14.-16.9.2018

THAUR. Das Bezirkserntedankfest 2018 der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Innsbruck Stadt & Land, findet vom 14. - 16. September in Thaur statt. Bei dieser Großveranstaltung soll neben dem religiösen Hintergrund, auch das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Tiroler Landwirtschaft aufgezeigt und der breiten Bevölkerung der Mehrwert von Regionalität vermittelt werden. Zum großen Festumzug, wo über 1.000 junge Menschen mühevoll gestaltete Erntedankkronen und Erntedankwägen aus über 60...

  • 31.08.18
Freizeit
2 Bilder

„Die Mander san do!“ beim Jungbauernball Zirl

Am Samstag, 29. September 2018 veranstaltet die Jungbauernschaft/Landjugend Zirl seit langem wieder einen Jungbauernball. Einlass ist ab 20:00 Uhr im B4-Veranstaltungszentrum. Für musikalische Unterhaltung und gewaltige Tanzmusik sorgen die legendären „Zillertaler Mander" und im Barbereich heizt „DJ Ninedegree" mit den neusten Hits und den besten Oldies richtig ein. Außerdem erwarten die Ballbesucher einige Highlights, wie ein Gewinnspiel mit tollen Sachpreisen, eine Pfiffbar und eine...

  • 09.08.18
Lokales
Der Bezirksausschuss der TJBLJ auf der Wildschönauer Holzalm
5 Bilder

Jungbauern & Landjugend: Bezirksausschuss tagte auf der Holzalm

WILDSCHÖNAU (red). Der Bezirksausschuss der Tiroler Jungbauernschaft und Landjugend (TJBLJ) hielt am Sonntag, dem 8. Juli, auf der Holzalm seine Sommersitzung ab. „Wir haben heuer schon sehr viel getan und erfolgreiche Aktionen durchgeführt. Jetzt ist es Zeit, die Planung für das restliche und das nächste Jahr zu machen", begrüßten Bettina Hechenberger und Martin Strasser die rund 20 Bezirks- und Gebietsfunktionäre auf 1.440 Meter Seehöhe. In Arbeitskreisen wurden Ideen zum Bezirkserntedank...

  • 18.07.18
Lokales
Überall sah man bunt geschminkte Kinder
5 Bilder

Dorffest für Klein und Groß

ZIRL. Am Samstag, 14. Juli verwandelte sich die Zirler Kirchstraße wieder in eine Festmeile. Die Zirler Jungbauern veranstalteten nämlich wieder ihr traditionelles Dorffest. Start war um 16.00 Uhr mit dem Kinderprogramm und schon bald sah man überall bunt geschminkte Kinder. Diese konnten sich auch auf der Hüpfburg austoben, während die Erwachsenen in der Wein- und Pfiffbar verpflegt wurden. Für Stimmung sorgten die Tiroler Kracher und DJ Martin Williams ließ es bis spät in die Nacht...

  • 16.07.18
  •  1