Jungbauern

Beiträge zum Thema Jungbauern

Viele junge Bauern suchen eine Frau, die mit ihnen am Hof lebt und arbeitet.
Aktion 2

Bäuerinnen gesucht
Glücksfee für ledige Bauern

Eva Greisberger hat eine Online-Partnervermittlung für Landwirte auf die Beine gestellt. Allerdings auf die diskrete Art. Frauen werden gesucht. THALGAU. Eva Greisberger ist eine Landwirtin, die ihren Beruf liebt. Gemeinsam mit ihrem Mann bewirtschaftet sie einen Biohof mit Milchkühen. Aber sie ist auch noch Lehrerin mit Begeisterung. Beides lässt sich ihrer Meinung nach wunderbar miteinander verbinden. Denn: "Das Berufsbild der Bäuerin hat sich gewandelt. Die Arbeit ist längst nicht mehr so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die neu gewählte Bundesobfrau der Österreichischen Jungbauern, Carina Reiter, mit Stellvertreter Christian Lang.

Bauernbund
Carina Reiter zur neuen Bundesobfrau der Jungbauern gewählt

Österreichs Jungbauern-Gremium wurde neu gewählt: Die Pfarrwerfenerin Carina Reiter steht als neue Bundesobfrau fest, Stellvertreter wird Christian Lang.  PFARRWERFEN. Österreichs Jungbauern haben eine neue Bundesobfrau: Nationalratsabgeordnete Carina Reiter (ÖVP) steht künftig dem höchsten Gremium der Jungbauernarbeit im Bauernbund vor. Die Pfarrwerfenerin, die seit 2018 dem Jungbauern-Präsidium angehört, wurde von den Delegierten aller Bundesländer einstimmig als Nachfolgerin von Franz Xaver...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bundesobfrau Carina Reiter mit Stellvertreter Christian Lang.

Baumgartenberg
Jungbauern: Lang zum stellvertretenden Bundesobmann gewählt

In der Jungbauernarbeit des Bauernbunds wurden die Weichen neu gestellt: Abgeordnete zum Nationalrat Carina Reiter vertritt die Jungbauern als Bundesobfrau. Sie folgt in dieser Funktion auf Franz Xaver Broidl. Als Reiters Stellvertreter fungiert Christian Lang aus Baumgartenberg. BAUMGARTENBERG. „Nur gemeinsam können wir Jungbäuerinnen und Jungbauern mehr bewegen und starke Akzente auf dem Weg in eine zukunftsfitte, nachhaltige Landwirtschaft setzen“, erklärt Carina Reiter, neue Bundesobfrau...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Jungbäuerin Christa Genser und Landeskammerrat und Landwirt Gregor Übellacker aus Sonntagberg.
Video 2

Klimawandel und Direktvermarktung
Das wird die Ybbstaler Landwirtschaft der Zukunft (+ Video)

Urlaub am Bauernhof, Photovoltaik am Stalldach und Direktvermarktung: Ybbstals Landwirtschaft der Zukunft. YBBSTAL. "Ich musste gar nicht lange nachdenken, als ich gefragt wurde, den elterlichen Bauernhof zu übernehmen. Es war die Chance, Arbeit und ein Leben in und mit der Natur zu haben", erzählt Christa Genser, Jungbäuerin in Sonntagberg. "Immer besser werden" Auch wenn sie diese Entscheidung nie bereut hat, sind es doch immer wieder Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert ist. "Die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
LKR Gregor Übellacker, KR Stefan Stockner, Landwirt Manfred Pronegg, Ortsbauernratsobmann Ernst Steinauer, KO Mario Wührer, BBD-OStv. Bianca Steinauer, Bezirksbäuerin Gerlinde Hirtenlehner, Kammervizepräsident Lorenz Mayr

Landwirtschaft
Besuch bei den Ybbstaler Bergbauern

Der Vizepräsident der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer Lorenz Mayr besuchte  auf Einladung von Kammerobmann Mario Wührer und Kammersekretär Gottfried Losbichler den Bezirk Waidhofen/Ybbs. WAIDHOFEN/YBBS. In Opponitz wurde der Betrieb Pronegg „Großofenberg“ besichtigt. Sohn Manfred stellte den Betrieb vor und präsentierte die jüngst getätigten Investitionen (Neubau Einstell- und Stallgebäude). Er verwies auch auf die Probleme, mit denen ein extremer Bergbauernbetrieb zu kämpfen hat. Die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek und Bernhard Buchleitner zeigen die wichtige Rolle der Junglandwirte in Niederösterreich auf.

Tag der Jugend
NÖs Jungbauern gehört die Zukunft – und die Felder

"Jungbauern sind die Zukunft des Ländlichen Raums." Anlässlich des Tags der Jugend holt der NÖ Bauernbund  die jungen Bauern vor den Traktor, denn sie sorgen auch in Zukunft dafür, dass wir etwas auf den Teller bekommen.  NIEDERÖSTERREICH. „Die jungen Landwirte leisten schon heute ihren Beitrag für morgen und sind die Zukunft des Ländlichen Raums. Durch ihre fundierte Ausbildung sind sie in der Lage Ideen und Visionen zu verwirklichen und bereits in jungen Jahren Betriebe zu führen. Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Beste Stimmung am Rangger Sommernachtsfest.
7

Sommernachtsfest
Sommernachtsfest der JB Ranggen

Letzten Samstag luden die JB/LJ Ranggen zum Sommernachtsfest ein.Viele feierlustige Gäste aus Ranggen und Umgebung sind zum Sommernachtsfest gekommen, nur das sommerliche Wetter ließ sich an diesem Abend nicht blicken. Der Regen kühlte jedoch keineswegs die ausgelassene Stimmung. Am Schulhof der Rangger Volksschule garantierte die Gruppe „Stark & Bearig“ aus dem Zillertal für großartige Stimmung und die Jungbauern sorgten bestens für Speis und Trank. Fazit: Ein feucht-fröhlicher Abend (unter...

  • Tirol
  • Barbara Gutleben
Video 23

Grubertaler-Konzert in Sautens
Jungbauern feierten in Kalkofenarena "es erste" Open Air (mit Video)

Jungbauernschaft des Bezirkes feierte vergangenen Samstag im Hexenkessel von Sautens eine Grubertaler-Fete. SAUTENS. Die Jungbauern des Bezirks ließen sich vergangenen Samstag von anfänglich sintflutartigen Regenschauern nicht abhalten und feierten in der Kalkofenarena in Sautens "es erste" Open Air. Trotz einer äußerst schlechten Wetterphase am Anfang riß der Besucherstrom bis spät in abends nicht ab, die Arena füllte sich mit hunderten Tanzbegeisterten und das Stimmungsbarometer stieg stetig...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
1 1 23

JB/LJ Oberndorf
Auf der Siloplane den Hang hinunter

OBERNDORF (red.). Zum ersten Mal fand dieses Jahr das "Siloplanenrace" der Jungbauernschaft/Landjugend Oberndorf statt. Auf einem Hang war eine lange Siloplane ausgebreitet, die in einem aus Heuballen und Planen gebauten Becken endete. So wurden die Teilnehmer am Ende der Strecke sanft, wenn auch sehr kühl abgebremst. 60 Starter versammelten sich am 24. Juli ab 14.30 Uhr an der Strecke am Penzingparkplatz. Schon im Vorfeld wurde die 80 Meter lange Rutsche ausgiebig getestet. Auch für die ganz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Monika Pletzer
JB Birgitz vs. FC Spritzer
24

JB Axams
Soap-Soccer-Turnier der JB Axams - eine glitschige Angelegenheit!

Am Samstag veranstaltete die Jungbauern Axams beim Feuerwehrhaus ein Turnier der besonderen Art: Beim Soap-Soccer wurde gerutscht, was das Zeug hält! AXAMS. Eigentlich zählt das Soap-Soccer-Turnier der Axamer Jungbauern zu einem Fixpunkt des jährlichen Veranstaltungsreigens. Vergangenes Jahr musste aufgrund der Corona-Pandemie gezwungenermaßen pausiert werden - umso größer war die Freude jedoch am Samstag, als endlich wieder gespielt werden durfte! Insgesamt 17 Gruppen à fünf Personen stellten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Katharina Ranalter (kr)
Gemeinsam geht´s leichter. Ausgezeichneter Erfolg für Waltraud und Erwin Eckmair aus Ried/Tkr. Im Bild mit Direktor Martin Faschang, LKR Sabine Herndl und KV FL Gabriele Donat (v.l.)
4

Landwirtschaftsschule Kirchdorf
94 neue Facharbeiter

„Wir freuen uns nicht nur über unsere neu eröffnete Schule, sondern blicken auch auf ein sehr erfolgreiches Schuljahr zurück“, berichtet Direktor Martin Faschang bei der Abschlussfeier der 3. Klassen der dreijährigen Fachschule. SCHLIERBACH. Bei drei Feiern konnten insgesamt 94 Facharbeiterbriefe überreicht werden. Ein sehr hoher Anteil hat die Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Den Anfang machte die Abendschule Forstwirtschaft mit vier Facharbeiterinnen und 20 Facharbeitern....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
 Das Samareiner Bauernbundteam mit Thomas Ammer, Helena und Marianne Greinöcker, Organisator Max Wimmer und Karl Eisenhuber sowie Sponsor ÖVP Obmann Bgm. Harald Grubmair
1 3

"Wir schaffen Landschaft"
Samareiner Landwirtschaft in Szene gesetzt

St. Marienkirchen an der Polsenz/: Ohne unsere OÖ Bäuerinnen und Bauern würde die Kulturlandschaft nicht so einzigartig erstrahlen. Der Samareiner Jungbauernobmann Max Wimmer nahm sich dem Projekt „Wir schaffen Landschaft“ an. Diese übergroße Bilderrahmen-Sitzbank soll den Blick auf die Leistung der Samareiner Bauernschaft lenken und wurde diese Woche in Kaltenberg vom Samareiner Bauernbund-Team aufgestellt. Die ÖVP Samarein, unter Obmann Bgm. Harald Grubmair, unterstützt diese Aktion und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eva Wahlmüller

In Vorarlberg sind die qualifizierten Fachkräfte zu Hause
Landwirte und Bäuerinnen erhielten Zeugnisse

Zeugnisverteilung für die Fachrichtungen Häusliche Landwirtschaft, Landwirtschaft und Landwirtschaftspflege überreicht Vergangenen Mittwoch überreichte Landesrat Christian Gantner den Absolventen der Fachrichtung Häusliche Landwirtschaft des Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrums Hohenems ihre Facharbeiterbriefe. Am Donnerstag folgte die Zeugnisverleihung der Fachrichtung Landwirtschaft und Landwirtschaftspflege. Landesrat Christian Gantner: „Das BSBZ trägt mit seinem Ausbildungsangebot...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Die Vertreter der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend konnten vor allem den Vertretern der Europäischen Kommission in Österreich wichtige Eindrücke der Tiroler Almwirtschaft mit auf dem Weg geben. V.l. Landesobmann Dominik Traxl, Landesleiterin-Stv. Katharina Thaler, der Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, Prof. Dr. Martin Selmayr, Landtagsvizepräsidentin Sophia Kircher, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik, Mag. Paul Schmidt, Bürgermeister Rastner Alfons und Bürgermeister Alexander Woertz.

Wolf in Tirol
Wolf-Thematik auf Europaebene diskutieren

TIROL. Welche Europa-Themen sind für die TirolerInnen besonders wichtig? Wenn man die Jungbauernschaft/Landjugend fragt, ist dies aktuell sicher die Wolf-Thematik, die auf Europaebene diskutiert werden sollte. "Tour Zukunft Europas"Martin Selmayr, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, startete vor wenigen Tagen seine „Tour Zukunft Europas“ in Tirol, um mit Leuten ins Gespräch zu kommen und über die EU-Zukunftskonferenz zu informieren. Bevor seine Tour überhaupt anfing, erhielt er...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Bad Zeller Jungbauern mit ihrem Gefährt (links: Familie Grasserbauer, rechts Vizebürgermeister Martin Moser).
2

Bad Zell
Jungbauern befüllten 40 Sandkisten

BAD ZELL. Die Bad Zeller Jungbauern befüllten bei rund 40 Familien die Sandkisten mit frischem Sand. Mit zwei Traktoren und Kippern war man den ganzen Tag unterwegs, um den Kleinsten eine Freude zu bereiten, auch kleine Geschenke wurden überbracht. Vizebürgermeister Martin Moser besuchte die Jungbauern bei ihrer Tour, brachte eine kleine Stärkung und Getränke vorbei und bedankte sich für die Durchführung der traditionelle Aktion.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Neustifter Jungbauern freuen sich über die vielen Bestellungen, die am Karsamstag ausgeliefert wurden.

Neustifter Jungbauern
Fast vier Tonnen Kartoffeln verteilt

NEUSTIFT. Da viele Tiroler Bauern bekanntlich zurzeit auf ihren Kartoffeln "sitzen bleiben", hat der JB/LJ Bezirk Innsbruck das Projekt „Patati - what else?“ ins Leben gerufen. Auch die Jungbauernschaft Neustift leistete ihren Beitrag und beteiligte sich an der Aktion. Insgesamt konnten am Karsamstag fast vier Tonnen Erdäpfel in Neustift verteilt werden! "Ein großes Dankeschön für die zahlreichen Bestellungen, mit denen ihr unsere Bauern unterstützt und die Regionalität gefördert habt", so...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Daniel Nairz aus Aldrans ist der neue Bezirksobmann, Theresa Gratl aus Ranggen amtiert als Bezirksleiterin.
12

Landjugend im Bezirk
Ein neues, buntes Team stellt sich vor

Aufgrund der aktuellen Situation läuft alles anders ab als gewohnt. So auch bei der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Innsbruck-Stadt und -Land. Nach der Onlinewahl und der virtuellen Wahlverkündung konnte vor kurzem unter Einhaltung aller Corona-Auflagen und mit Testpflicht eine kurz gehaltene Übergabe des ehemaligen Führungsteams an den neuen Bezirksausschuss stattfinden. Das neue Team Dem JB/LJ Bezirk Innsbruck steht Daniel Nairz (23) aus Aldrans als Bezirksobmann vor. Der TINETZ-Techniker...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
David Döller bei der Arbeit in der Werkstatt.
3

Holzkunst
Hollywoodschaukeln mit Leidenschaft und Perfektion

Sobald David Döller das Wort Holz hört, schlägt sein Herz höher. Meistens findet man den 21-Jährigen in der Werkstatt. Dort wird das Lärchenholz bearbeitet und auf jede Hollywoodschaukel individuell abgestimmt. „ Zuerst mache ich meistens einen Plan, wo ich meine Ideen zu Papier bringe. Danach bearbeite ich das Holz, denn die Schaukel besteht aus vielen kleinen Elementen. Der letzte Schritt ist dann das Zusammensetzen der einzelnen Teile.“, schildert Döller. Jede Schaukel, ein Unikat Bereits im...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Nach der Aktion in Vals besteht nun auch in Mühlbachl die Möglichkeit, heimische Kartoffeln zu bestellen.

Vals/Mühlbachl/Neustift
"Kartoffelaktionen" im Wipp- und Stubaital

Fast fünf Tonnen Kartoffeln aus dem Tiroler Oberland haben die Valser Bauern rund um Ortsbauernobmann Klaus Schmölzer am Wochenende in St. Jodok weiterverkauft. Ähnliche Aktionen werden nun auch im unteren Wipptal und im Stubai gestartet. VALS/MÜHLBACHL/NEUSTIFT. Die Mühlbachler und die Neustifter Jungbauern wollen ebenfalls dazu beitragen, die vollen Lager der Oberländer Kartoffelproduzenten zumindest teilweise zu leeren. Denn durch den langen Lockdown, die geschlossende Gastronomie und den...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Kreuzweg auf die Möslalm soll von der Wörgler Jungbauernschaft in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat renoviert werden.

Kultur
Wörgler Jungbauern renovieren Kreuzweg auf die Möslalm

Die Jungbauern in Wörgl haben es sich zur Aufgabe gemacht in Kooperation mit dem Kulturreferat den Kreuzweg auf die Möslalm zu renovieren.  WÖRGL (red). Auf Initiative der Jungbauernschaft Wörgls wird in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Wörgl der Kreuzweg auf die Möslalm renoviert. Für Kulturreferentin Gabi Madersbacher sei dies ein ganz besonderer Glücksfall, zumal sämtliche Kreuzwegstationen in einem erbärmlichen Zustand seien.„Als mich Julia Poschinger, die Obfrau der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auch in 2022 wird es eine Girls- und Men-Edition des Jungbauernkalenders geben. Dafür werden noch Models gesucht.
2

Jungbauernkalender 2022
Jungbauernkalender 2022 – Jetzt bewerben!

TIROL. Auch für nächstes Jahr wird es wieder einen Jungbauernkalender geben. Dazu werden noch bis zum 4. Mai 2021 Models gesucht! Vorbereitungen laufen auf HochtourenDie Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, denn natürlich soll es auch in 2022 den beliebten Jungbauernkalender zu kaufen geben, jeweils in einer Girls- und Men-Edition. Da in diesem Jahr die Castings bei den Bauernbundbällen coronabedingt ausfallen mussten, werden die Bewerbungen online unter casting@jungbauernkalender.at...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Johannes Eisenhuber

Landwirtschaft und Corona
Neuhofner Jungbauern sehen zuversichtlich ins nächste Jahr

Die Pandemie hat jede Berufsgruppe getroffen, auch die Neuhofner Landwirtschaft.  Wir haben den Bauernbund und Jungbauernobmann Johannes Eisenhuber zum Interview gebeten. NEUHOFEN (hst)  :   Gibt es Auswirkungen für die Neuhofner Landwirtschaft ? Eisenhuber :    Selbstverständlich gibt es Auswirkungen. Man muss aber etwas unterscheiden, es gibt negative sowie positive Auswirkungen. Die Schweinebauern zum Beispiel sind sehr stark von der Krise betroffen, da ein großer Absatzmarkt, die...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Burschlkirche

Adventkränze als Spende für die Burschlkirche
Dank großer Nachfrage- Große Spende

Unter dem Motto „Altes ehren und Neues begrüßen“ beschloss der neugewählte Ausschuss der Bäuerinnen in Landeck diesen Herbst eine Spendenaktion für die Burschlkirche ins Leben zu rufen. Schnell war man sich einig, dass man gemeinsam Adventkränze binden möchte. Leider wurde das Gemeinsame bereits während den Vorbereitungsarbeiten durch Corona immer wieder erschwert. Dennoch wollten die Bäuerinnen die Spendenaktion nicht aufgeben und so wurden die Kränze eben von zahlreichen fleißigen Händen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Mathias Pirschner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.