Navis

Beiträge zum Thema Navis

Lokales
Die Polizei konnte nur mehr den Tod des 61-jährigen Mannes feststellen.

Thaurer stirbt bei Rodelunfall

Ein 61-jähriger Thaurer verunglückt tödlich in Navis. THAUR. Der Mann kam beim hinunterrodeln von der Peeralm von der Rodelbahn ab und stürzte 25 Meter in steilem Waldgelände in die Tiefe. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Thaur ist von dem Vorfall schockiert.

  • 12.01.20
Lokales

Navis
Beim Rodeln tödlich verunglückt

NAVIS. Freitagnachmittag rodelte ein 61-jähriger Österreicher den Forst- bzw. Rodelweg von der Peeralm in Navis talwärts. In einer leichten Rechtskurve geriet der Mann aus unbekannter Ursache über den talseitigen Rodelbahnrand hinaus. Er stürzte im steilen Waldgelände rund 25 Meter ab und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. www.meinbezirk.at

  • 11.01.20
Sport
Im Bild Christian Gebauer mit Freundin Sabine, Michael Lercher und Bgm Lukas Peer (v.l.)
2 Bilder

Navis
Fußballprofis nützten Weihnachtspause für Heimaturlaub

NAVIS. Bgm. Lukas Peer traf sich in den Weihnachtsfeiertagen mit den beiden Naviser Fußballprofis Christian Gebauer und Michael Lercher zum gemütlichen Beisammensein. Die beiden verbrachten nämlich über Weihnachten ein paar ruhige Tage mit ihren Familien in Navis, bevor diese Woche wieder die harte Vorbereitung für die Frühjahrssaison beginnt. Fixe Größen in der Bundesliga Christian Gebauers Fußballkarriere begann beim SV Navis, er spielte sich dann über Matrei, Reichenau und Wattens...

  • 08.01.20
Leute
Die erste Naviser Passionskrippe von Angelika Kleindienst (1.v.r.) wurde bei der diesjährigen Krippenausstellung präsentiert. Obmann Albert Peer, sein Stellvertreter Fritz Rapp sowie Schriftführer-Stellvertreterin Martina Lechleitner gratulierten.

Krippenbau im Wipptal
Erste Naviser Passionskrippe und so viele Exponate wie nie

Mehr als zufrieden Bilanz ziehen durfte der Krippenverein Navis. Bei der diesjährigen Ausstellung gab es für die Besucher insgesamt 29 verschiedenste Exponate zu bestaunen. NAVIS (lg). Neben zahlreichen modernen Laternen-Krippen und einigen klassischen Ausführungen konnte auch die erste Naviser Passionskrippe von Vereinskassierin Angelika Kleindienst (1.v.r.) im Gemeindesaal präsentiert werden. Obmann Albert Peer (1.v.l.) und sein Stellvertreter Fritz Rapp (2.v.l.) sowie...

  • 15.12.19
Sport
Florian Glatz startet auf der Winterleiten in der Steiermark in die neue Weltcupsaison.

Navis
Saison mit vielen Unbekannten für Florian Glatzl

NAVIS. Florian Glatzl startet auf der Winterleiten in der Steiermark in die neue Weltcupsaison der Naturbahnrodler. In der vergangenen Saison machte er mit mehreren starken Auftritten von sich reden. Der anstehende Rennwinter birgt für Naturbahnrodler Florian Glatzl aus Navis allerdings einige Unbekannte. „Ich absolviere aktuell ein berufsbegleitendes Studium in Wien. Deshalb bin ich zuletzt nicht so intensiv zum Trainieren gekommen, wie es eigentlich üblich ist. Die durchgeführten...

  • 12.12.19
Sport
Nein, der Grünberglift in Navis läuft noch nicht. Aber Bgm. Lukas Peer träumte schon im vergangenen Winter davon, im Talschluss neue sportliche Akzente zu setzen.

Navis
Das Profi-Rodeln in Navis ankurbeln

NAVIS. Schon früher trainierten in Navis professionelle Rodelteams. Auf diese alte Stärke besinnt man sich jetzt zurück. Unweit vom Skilift im hinteren Navistal bildet der Parkplatz Schranzberg einen idealen Ausgangspunkt für Skitouren, Winterwanderungen und Rodelpartien. Der gebührenpflichtige Parkplatz ist demnach jahrein, jahraus viel frequentiert, verfügt aber über keine WC-Anlage. Ein Problem, das Handlungsbedarf erfordert. Und weil man schon dabei ist, wird jetzt auch gleich eine neue,...

  • 27.11.19
Lokales
Im Bild die Vertreter der ausgezeichneten Gemeinden aus dem Bezirk Innsbruck-Land.

Stubaital/Navis
Mobilität: Sternenregen für sechs Dörfer

STUBAI. Der Wunsch nach nachhaltiger Mobilität wächst. Die Stubaier Gemeinden und Navis liefern darauf bereits eine Antwort. Angelehnt an die Sterne-Auszeichnung in der Gastronomie wurden am Mittwoch im Landhaus dreizehn Gemeinden aus dem Bezirk Innsbruck-Land von Land Tirol und Energie Tirol für außerordentliche Leistungen in der kommunalen Verkehrspolitik gewürdigt. Richtung Tirol 2050 LH-Stv. Ingrid Felipe resümierte zum heuer zehnten Geburtstag der Mobilitätssterne: „Es gibt noch...

  • 18.11.19
Wirtschaft
Bei den neu ausgezeichneten war auch die Firma Erhart Installationen aus Steinach.
2 Bilder

Wipptal
Zwei neue "Ausgezeichnete Tiroler Lehrbetriebe"

STEINACH/NAVIS. Vergangenen Mittwoch fand im Landhaus in Innsbruck die 20. Verleihung des Prädikats „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ statt: Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf konnten insgesamt 69 Betriebe auszeichnen, die sich in den letzten Jahren mit höchsten Qualitätskriterien in der Lehrlingsausbildung engagiert haben. Mit dabei: Erhart Installationen und Nocker-Metallbau Das Prädikat wurde heuer zudem an zwölf...

  • 08.11.19
Lokales
Gruselfaktor passt! Mara und Armin waren nach gut eineinhalb Stunden bereit für die Dorfrunde als "Zombies".
11 Bilder

Fulpmes/Navis
Perfekt gestylt für Halloween

FULPMES/NAVIS (tk). Zu Halloween und im Fasching kreiert Andi Niederleimbacher aus Navis Verkleidungen der künstlerischen Art. Andi Niederleimbacher ist im Hauptberuf Restaurator und hat als solcher ein gutes Gespür fürs Feine. Er versteht das Spiel mit den Farben und ist überhaupt gerne kreativ. Eigenschaften, die inzwischen auch immer mehr Verkleidungswillige zu schätzen wissen. Der 43-Jährige wird nämlich nun speziell zu Halloween und im Fasching immer öfter auch für diverse...

  • 04.11.19
Leute
Ein imposanter Anblick - die hell erleuchtete Kirche in Matrei
9 Bilder

Stubai/Wipptal
Das war die "Nacht der 1.000 Lichter"

173 Projekte gab es in ganz Österreich zu bestaunen.  STUBAI/WIPPTAL (suit). Am Allerheiligen-Vorabend erstrahlten Kirchen in ganz Österreich im Lichtermeer, darunter auch jene in Matrei, Navis und Neustift, wo die "Nacht der 1.000 Lichter" zu unterschiedlichen Themen stattfand. In Matrei war das Motto "Entscheidungen". Die Firmlinge gestalteten dabei mit Dekanatsjugendleiterin Silke Rymkuß sowie Fiona Schafferer und Sabrina Vogelsberger von der Dekanatsjugend einen Lichterweg durch die...

  • 01.11.19
  •  1
Wirtschaft
Von links: Vizebürgermeister Christian Hennerbichler, Wernher Hoffmann (Leiter des BEV), Bürgermeisterin Elisabeth ParutaTeufer und Heimo Arnold (Vermessungsamt Freistadt).

Neu in Freistadt
Kontrollpunkt zum Messen der Positionsgenauigkeit von Smartphones

Smartphones und mobile Navigationsgeräte sind heute unverzichtbar, um schnell ans Ziel zu kommen. Dank dem Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) und der Stadtgemeinde Freistadt kann man nun auch in Freistadt ganz einfach überprüfen, wie genau sein Smartphone oder Navi wirklich ist. FREISTADT. So praktisch mobile Navis auch sind, höchste Genauigkeit erzielt man damit nicht. Wie präzise ein Handy den Standort misst, kann man jetzt auch in Freistadt bestimmen. Der Kontrollpunkt...

  • 29.10.19
Sport
Gegen die Inzinger Gegner konnte der SV nicht alle seiner Chancen nutzen.
15 Bilder

Fussball Tirol
Navis: Pflichtpunkte gegen Tabellenschlusslicht

Mit einem 3:0 holt der SV Navis gegen Inzing erneut wichtige Punkte ein. Nur noch eine Partie steht  vor der Winterpause noch aus.  NAVIS (lg). Erwartungsgemäß Siegespunkte eingeholt hat der SV am Samstag gegen das Tabellenschlusslicht Inzing. Nach einem ersten Treffer von Manuel Moser in der Anfangsphase stellte sich der Erfolg allerdings eher schwerfällig ein. Die erlösenden Tore kamen erst kurz vor Schluss von Florian Moser und in der Nachspielzeit von Markus Wolf. Mit dem 3:0-Sieg steigt...

  • 27.10.19
Leute

Ball der Jungbauernschaft/Landjugend Aussernavis

Die Jungbauernschaft/Landjugend Aussernavis veranstaltet heuer ihren jährlichen Ball am Samstag, den 19. Oktober 2019 im Gemeindesaal Navis! Für gute Unterhaltung sorgen die Kreuzbichler! Natürlich ist für Speiß und Trank bestens gesorgt. Vorverkaufkarten gibt es bei jedem Ausschussmitglied! VVK: 5 € Abendkassa: 7 € Als besondere Highlights haben wir wieder eine Tombola und eine Naglbar. Auf euer Kommen freut sich die Jungbauernschaft/Landjugend Aussernavis

  • 15.10.19
Sport
Der neue "Funcourt" in Navis ist eingeweiht. Im Bild: Bgm. Lukas Peer (6.v.l.) und Vize-Bgm. Wolfgang Taxer (3.v.l.) mit zahlreichen Gemeinderäten sowie Direktorin Christine Mader-Ofer, Schiedsrichter Vinzenz Gebauer und Pfarrer Josef Aichner.
49 Bilder

Sport macht Schule
Premiere für Naviser Funcourt

Ein multifunktionaler Sportplatz samt Kunstrasen bereichert seit kurzem das Naviser Schul- und Gemeindeleben. 120.000 Euro hat das Projekt "Funcourt" gekostet, das frei zugänglichen Raum für Bewegung ermöglicht.  NAVIS (lg). "Wenn man die strahlenden Kinderaugen heute hier sieht, haben wir eindeutig in ein gutes Projekt investiert", freute sich Bgm. Lukas Peer im Zuge der Eröffnungsfeier des neuen "Funcourts" am Volksschul-Areal in Navis. Im April wurde mit dem Bau des multifunktionalen...

  • 05.10.19
Leute
Die Naviser Version der Conchita Wurst badete in Naviser Applaus.
24 Bilder

Seelsorgeraum Mittlerers Wipptal
Seelsorgeraumfestl als große Bühne für die Kids

NAVIS (lg). Ein kunterbuntes Programm hatte das Seelsorgeraumfest des Mittleren Wipptales zu bieten. Trotz kurzzeitigem Wintereinbruch strömten zahlreiche Gäste zum in den Gemeindesaal verlegten Fest. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche wurde gemeinsam gefeiert, gelacht, gegessen und gestaunt. Als wahres Highlight mauserte sich die Mini-Playback-Show. Von Conquita Wurst über die Zilltertaler Mander bis hin zu Mark Forster bewiesen die Kids Talent auf der Showbühne....

  • 09.09.19
Sport
Der SV Navis jubelte dank einem 5:3-Sieg gegen Veldidena. Ein Tor steuerte Michael Geir bei.
51 Bilder

Fussball Tirol
Naviser Aufholjagd mit Happy-End

Wenig Spieler, leichte Anlaufschwierigkeiten und dennoch ein 5:3-Erfolg: Der SV Navis dominierte die Partie gegen Veldidena. NAVIS (lg). "Am Anfang sind wir nicht hundertprozentig ins Spiel gekommen", resümierte Navis-Coach Georg Eppensteiner nach dem Zusammentreffen mit dem FC Veldidena in der Bezirksliga West am Samstag. "Nach dem 2:2 hatten wir aber den Kopf wieder frei, konnten das Spiel kontrollieren und unsere Chancen verwerten!" Alles in allem sei er sehr zufrieden mit der Leistung...

  • 01.09.19
Lokales
Ohne Navi von Dresden an den Balkan: Armin Bahr und Gerald Weber auf Abenteuerreise.

Ybbstal
Ybbstaler gehen auf Balkan-Tour

Ein alter Lexus und ein Ziel: Für chancengerechte Kindergesundheit quer durch Europa. WAIDHOFEN. 14 Länder, 13 Tage, 4.000 km, zwei Waidhofner, der 212 PS starke Lexus "PinkZilla", soziales Engagement und Motorbegeisterung: Beim "IRR Iron Road Racing goes Balkan" wollen Armin Bahr und Gerald Weber Spenden für einen guten Zweck lukrieren. Balkan-Express Ein Geografielehrer und SPÖ-Waidhofen-Obmann (Armin Bahr) und ein Autoteileverkäufer (Gerald Weber) – das hört sich ja mal nach einer...

  • 27.08.19
Lokales
Die Familienmusig Stecher: Felicitas, Bernhard, Martina und Joachim (v.l.)
17 Bilder

Navis
Musikalische Almenwanderung

Der Wandertag des Tiroler Volksmusikvereins am Sonntag in Navis ließ den Ruf nach einer Neuauflage laut werden. NAVIS (tk). Nachdem das Stubaital bekanntlich schon länger als "Vorzeigeregion in Sachen Volksmusik" gilt, erfreut sich traditionelle Volksmusik nun auch im Wipptal steigender Beliebtheit. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand des Tiroler Volksmusikvereins entschieden, den jährlich stattfindenden Wandertag heuer erstmals in der Region abzuhalten. Organisator zieht höchst...

  • 26.08.19
Sport
Der Kampfgeist der Steinacher (blau) wurde zu Hause erstmals belohnt.
4 Bilder

Fußball
Aufatmen nach durchwachsenem Start

In der Bezirksliga West bezwang Steinach daheim Sölden mit 3:1 (1:0).  STEINACH (suit). Nach zwei unglücklichen Niederlagen gegen Paznaun und Schwaz jeweils in der Schlussphase (95. und 87. Minute) schafften die Steinacher in der Bezirksliga West gegen Sölden in der dritten Spielrunde den ersten Sieg. In der 38. Minute gelingt Sandro Wallner der Befreiungsschlag zum 1:0. Nach der Pause schafft Roman Aigner das 2:0. Nur wenig später schießt Stefan Kneisl den Anschlusstreffer zum 2:1. In der...

  • 25.08.19
Leute
Zufrieden: KPM Andreas Peer und Obm. Josef Halder
9 Bilder

Musik
Zwei Tage ausgelassene Feierstimmung beim Sommerfest

Zahlreiche Musikgruppen sorgten für ein abwechlungsreiches Programm.  NAVIS (suit). Die MK Stans, die "7er Partie", die MK Percha aus Südtirol, die Kindergruppe des TV Navis, das Jugendorchester Matrei/Navis und "Die Burgschröfler" sorgten für ein abwechlungsreiches Programm beim Sommerfest der MK Navis - und das bei freiem Eintritt. Das Fest startete am Mittwoch und ging am Feiertag nach der Prozession mit einem Frühschoppen weiter. Obm. Josef Halder und KPM Andreas Peer durften neben...

  • 16.08.19
Sport
Gute Sprungkraft und generell viel Körpereinsatz sind beim Beachvolleyball unabdingbar.
17 Bilder

Beachvolleyball
Sieg in der Publikumswertung

Die Künz-Zwillinge sehen nicht nur fast gleich aus, sie haben auch ein gemeinsames sportliches Hobby und machen sich dabei die Verwechslungsgefahr zunutze! TELFES/NAVIS (tk). Johannes und Lorenz Künz spielen leidenschaftlich gerne Beachvolleyball. Bereits ihr halbes Leben pritschen und baggern die 35-jährigen Telfer, was das Zeug hält. Seit zehn Jahren bestreiten die Brüder auch Turniere. Im Team logischerweise. Die Tatsache, dass sich die Zwillinge quasi blind verstehen, bringt dabei...

  • 14.08.19
Lokales
Am Haus entstand Sachschaden, verletzt wurde aber zum Glück niemand.
3 Bilder

Navis
Baum stürzte auf Reihenhaus

In der Nacht auf heute stürzte im Naviser Außerweg ein Baum über eine Stützmauer auf ein darunter liegendes Reihenhaus. NAVIS. Durch den Einschlag wurden das Dach, die Hausfassade, die Stützmauer sowie die Terrasse erheblich beschädigt. Personen wurden keine verletzt. Laut ersten Erhebungen entwurzelten die starken Regenfälle den Baum. Eine weitere Gefährdung durch umstürzende Bäume besteht laut Feuerwehr Aussernavis derzeit nicht. Eine Begutachtung durch den zuständigen Förster und...

  • 14.08.19
Lokales
"Es kann nicht sein, dass Navis profitiert, während Mühlbachl nur ein Mehr an Belastung abkriegt", so GV Patrick Geir.

Mühlbachl/Navis
Geir zu Gewerbepark: "Bitte mit Bedacht"

"Es geht um das Leben aller, deswegen gehören auch Sicherheits-, Gesundheits- und Verkehrsfragen frühzeitig geklärt", gibt GV Patrick Geir zu den Plänen für das Areal der einstigen Spinnfabrik Matrei zu bedenken. MÜHLBACHL/NAVIS (tk). Gleich nach Erscheinen unseres Berichts "Neuer Gewerbepark für Navis" erhielt GV Patrick Geir aus Mühlbachl mehrere Anrufe besorgter Bürger. Der Grund: "Insbesondere Bewohner des Ortsteils Statz fürchten eine zunehmende Verkehrsbelastung. Denn die Zufahrt wird...

  • 09.08.19
Lokales
Bgm. Alfons Rastner (Mitte) mit Tigewosi-GF Franz Mariacher (r.) und Thomas Hackl (Tigewosi, l.)
3 Bilder

Mühlbachl
Firstfeier für 5-Millionen-Bauprojekt

Dienstag vergangener Woche fand im Mühlbachler Ortsteil Statz die Firstfeier für eine neue Wohnanalge der Tigewosi statt. MÜHLBACHL (tk). Im Beisein von Bgm. Alfons Rastner, Vizebgm. Christian Papes und weiteren Gemeinderäten sowie LA Florian Riedl, Vertretern der bauausführenden Firmen und natürlich der Tigewosi rund um GF Franz Mariacher wurde am Dienstag in Statz Firstfeier gefeiert. Im Entstehen ist dort eine neue Wohnanlage, bestehend aus drei Gebäuden mit insgesamt 26 Wohnungen...

  • 09.08.19
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.