In Götzens waren die Jungmusikanten am Instrument!

Die jungen Talente der Mitgliedskapellen begeisterten bei ihren Kurzkonzerten das Publikum.
95Bilder
  • Die jungen Talente der Mitgliedskapellen begeisterten bei ihren Kurzkonzerten das Publikum.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die letzten zehn Sekunden des Countdowns wurden gemeinsam heruntergezählt, dann gab es einen Böller und das 66. Bezirksmusikfest in Götzens war eröffnet! Der Freitag steht dabei traditionell im Zeichen der musikalischen Jugend. Drei Jugendorchester, die in Altersgruppen unterteilt mit jungen MusikantInnen aller Kapellen besetzt waren, begeisterten bei ihren Kurzkonzerten.
Bez.-Jugendreferentin Claudia Klinar, Stellvertreterin Michaela Falkner, Bez.-Kapellmeister Roland Krieglsteiner und dessen Stellvertreter Erwin Probst überreichten die Leistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze.
Im Anschluss gab es den gemeinsamen Marsch zum Festzelt und ein gemeinsames Spiel.

Hier gibt es weitere Bilder vom Bezirksmusikfest:

http://www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/lokales/die-buehne-war-frei-und-die-musikanten-musizierten-d1797762.html

http://www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/lokales/was-fuer-ein-grossartiges-bild-beim-festakt-in-goetzens-d1797775.html

Festmarsch der Musikkapellen

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.