08.10.2017, 15:52 Uhr

Eine rauschende Blechberg-Party in Grinzens

Blasmusik-Rock powered by Blechberg-Musikanten: Da brodelt es auf der Tanzfläche!

Die Blechberg Musikanten luden zum "Fest mit Freunden" – da war auch Franz Posch zugegen!

Franz Posch und die Innbrüggler als "Vorgruppe" zu bezeichnen, wäre in höchstem Maß respektlos und unangebracht. Faktum bleibt allerdings, dass es nicht viele Musikensembles gibt, die behaupten dürfen, die Erfolgsformation vor ihrem eigenen Auftritt auf die Bühne gebracht zu haben. Die Blechberg Musikanten aus Grinzens können das seit dem vergangenen Samstag sagen. Die Volksmusik-Instanz heizte samt seiner Erfolgsformation die Stimmung bei der "Blechberg-Night" in bewährter Manier an. Höhepunkt war der "fliegende Wechsel" auf der Bühne, als die Lederhosen-Boyband beim berühmten "Rehragout" einstimmte und das Kommando übernahm. Was folgte, war ein Blasmusik-kann-alles-Festival der bekannten Blechberg-Art. Dass die Jungs um BBB ("Blechberg-Boss) Stephan Gasser und Frontmann Martin Hassl von Marsch bis Polka und von Walzer bis Boarisch und Böhmisch alles drauf haben, ist mittlerweile ja hinlänglich bekannt. Und bei den Party-Heulern im Blasmusiksound zu später Stund werfen auch die letzten Sesselkleber jegliche Zurückhaltung über Bord und mutieren zu Partytigern auf der Tanzfläche.
Immer wieder was Neues gibt es aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch an den Verpflegungsständen. Die "Boarische Goaßmaß" (ein Brass-Wiesn-Import aus dunklem Weizenbier, Cola, Kirschlikör ... oder so ähnlich) sorgte ebenso Begeisterung wie die XXL-Blechberg-Schnitzelburger powered by first Koch Thomas Kapferer.
Unter das Partyvolk mischten sich u. a. auch Nationalratskandidatin Rebecca Kirchbaumer aus Polling und die Telfer Vizebürgermeisterin Cornelia Hagele, die von Bgm. Toni Bucher und Vizebgm. Thomas Oberdanner (er erfreute das Publikum auch mit seinen "Denggn-Meisterbränden") begrüßt wurden. Feuerwehrkommandant Helmut Buchrainer rockte mit seiner "Gold-Gruppe" (Goldenes Atemschutz-Leistungsabzeichen am Nachmittag), Fußball-Boss Didi Überbacher bestand auf die Feststellung, mit Stefan Jordan und Dominik Stöckl auch zwei "Blechberg-Kicker" in seinem erfolgreichen Ballsport-Ensemble zu haben.
Das "Fest mit Freunden" dauerte lange und stellte einmal mehr eines unter Beweis: Die Blechberg Musikanten haben mittlerweile viele Freunde ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.