18.09.2014, 16:07 Uhr

Hoher Besuch in der MPREIS-Zentrale

Landeshauptmann Günther Platter mit der MPREIS-Geschäftsleitung Herbert Mölk (links) und Anton Mölk (rechts) bei der Besichtigung der neuerrichteten Bäckerei Therese Mölk in Völs. (Foto: MPREIS)
Kürzlich besuchte der Landeshauptmann von Tirol Günther Platter gemeinsam mit einigen Mitgliedern der Landesregierung, den Tiroler Sozialpartnern und dem Völser Bürgermeister das regionale Familienunternehmen MPREIS mit Firmensitz in Völs.
Der hohe Besuch wurde von der MPREIS-Geschäftsleitung über die erfolgreichen Entwicklungen der beliebten Tiroler Supermarktkette informiert und die neuerrichtete Bäckerei Therese Mölk wurde besichtigt.
Die Politiker waren von den Leistungen des familiengeführten Paradeunternehmens sehr beeindruckt und lobten das vorbildliche Engagement in der Region Tirol. Besonders die vielen Arbeits- und Ausbildungsplätze die MPREIS im ganzen Bundesland schafft liegen dem Landeshauptmann sehr am Herzen. Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern, davon 230 Lehrlinge, ist MPREIS der größte Arbeitgeber in Tirol. In Völs sind über 700 Personen am Firmensitz mit Lager und Verwaltung sowie den beiden neuen Produktionsbetrieben Bäckerei Therese Mölk und alpenmetzgerei beschäftigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.