Österreichs größter Frauenheld? Dieser Mann schleppt in einem Jahr über 1.000 Frauen ab

Das Geheimnis beim Abschleppen: nicht wählerisch sein, eine lockere Art und eine Familie, die dahintersteht.
  • Das Geheimnis beim Abschleppen: nicht wählerisch sein, eine lockere Art und eine Familie, die dahintersteht.
  • Foto: Frank C. Müller/Gabriel Blaj/Fotolia.com
  • hochgeladen von Die Tagespresse

Hand aufs Herz, Männer: Wer würde nicht gern mit Herbert K. (51) tauschen? Denn der Frauenheld schleppt laut eigenen Angaben jedes Jahr über 1.000 Frauen ab.

Die Tagespresse traf sich mit dem Angestellten aus Wien, um sein Geheimnis zu erfahren. „Für mich ist das mittlerweile alles nur mehr Routine“, bekennt Herbert und wirkt dabei nicht einmal so, als würde er angeben. „Ja, es stimmt, im vergangenen Jahr werden es bestimmt über 1.000 gewesen sein“ – hübsche Frauen, aber auch weniger hübsche, jüngere und sogar solche, die viel älter waren als er, wie Herbert freimütig zugibt. Wenn er auf die Pirsch geht, ist er trotz seines Erfolgs nämlich keineswegs wählerisch: „Ich schnapp mir alles, was ich kriegen kann.“ Selbst Männer schleppt er ab. Die Frage, ob er bisexuell sei, verneint er jedoch mit einem überraschten Gesichtsausdruck. Selbst als wir ihn auf den Ehering an seinem Finger ansprechen, bleibt er cool: „Aber geh! Meine Frau und meine Kinder wissen doch, was ich den ganzen Tag mache. Ich verstecke es ja auch nicht oder so. Selbst meine Schwiegereltern wissen es.“ Seine Familie stören seine Aktivitäten jedoch keineswegs, eher im Gegenteil: „Meine Frau fragt mich jeden Abend, wen ich heute wieder abgeschleppt habe.“ Und doch ist Herbert unglücklich: „Ich überlege schon länger, etwas anderes zu machen. Am liebsten wäre ich am Bau, dort kann ich den ganzen Tag baggern.“

Autor:

Die Tagespresse aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.