Frischer Wind für Goldeggasse

Grün und lichtdurchflutet soll die Anlage in der Goldeggasse 19 werden.
  • Grün und lichtdurchflutet soll die Anlage in der Goldeggasse 19 werden.
  • Foto: Soulier
  • hochgeladen von Peter Ehrenberger

Im November 2011 verkaufte die Bestattung Wien GmbH ihr Grundstück in der Goldeggasse 19 an die Firma Soulier Management.
Seitdem ist die Verwaltung ausgezogen, das Bestattungsmuseum und der Abholdienst folgen Ende diesen Jahres (die bz berichtete). Ab Sommer 2014 wird dann mit dem Bau von 80 Wohnungen auf dem Gelände begonnen.

Kindertagesheim kommt
Das derzeitige Gebäude wird komplett abgerissen. "Barrierefreiheit wäre hier nicht möglich gewesen", meint Clemens Bauer, Geschäftsführer von Soulier. Die Mietwohnungen werden eigene Balkone haben. Zudem sind Stadtvillen und eine Garage mit 85 Parkplätzen geplant.
Erfreulich für die Anrainer: Ein Nahversorger und ein Kindertagesheim sowie ein Raum für kulturelle Veranstaltungen werden ab 2016 das Grätzel beleben. Außerdem wird der Innenhof der Anlage begrünt und teilweise öffentlich zugänglich.

Autor:

Peter Ehrenberger aus Brigittenau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.