Ottakringer Bauerei feiert Bockbier Anstich

Matthias Ortner, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei, Franz Prokop, Bezirksvorsteher von Ottakring und Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei (vl)
22Bilder
  • Matthias Ortner, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei, Franz Prokop, Bezirksvorsteher von Ottakring und Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei (vl)
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

Frisch abgefüllt und köstlich im Abgang: Ab heute gibt es wieder das das Gold Fassl Bock von der Ottakringer Brauerei!

OTTAKRING. 1.400 Bierliebhaber kamen vor kurzem in die Ottakringer Brauerei, um das erste Bockbier der Saison zu verkosten. Das Fest stand ganz im Zeichen des einmaligen städtischen Lebensgefühls und der zeitgemäßen Inszenierung eines Stücks Biertradition. Der bernsteinfarbene Ottakringer Gold Fassl Bock mit seinen Malz- und Dörrobstnoten ist immer ein Highlight zum Auftakt der Starkbier-Saison. Den schon traditonellen Bockanstich nahmen die Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei, Matthias Ortner und Tobias Frank gemeinsam mit Bezirksvorsteher Franz Prokop vor.

„Unser Bock wurde speziell mit Tettnanger Aromahopfen eingebraut, der dem Bier seine feine Bittere und sein edles Hopfenaroma verleiht. Ein festliches Geschmackserlebnis mit dem sich hervorragend auch darauf anstoßen läßt, dass wir vor wenigen Tagen bei der ‚Austrian Beer Challenge 2018‘ zur ‚Brauerei des Jahres‘ gekürt worden sind und für unsere Biere auch 3 x Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze bekommen haben“, so Matthias Ortner.

Prominenz begeistert vom Ottakringer Bock


Das herbstliche Ottakringer Bockvergnügen, das von Gerald Votava moderiert und von der „Austropop All Stars Band“ feat. Roman Gregory, Georgij von Russkaja, Skero & Sabine Stieger sowie von „Möwe live“ musikalisch begleitet wurde, ließen sich auch die zahlreichen Gäste nicht entgehen.

Beim Verkosten und Feiern dabei waren Landtagspräsident Ernst Woller, Aufsichtsratschefin Christiane Wenckheim und Aufsichtsrat Sigi Menz und natürlich auch die Ottakringer Getränke AG-Vorständin Doris Krejcarek. Die Gastronomie vertreten haben u.a. Karl Kolarik, Schweizerhaus GesmbH., Luigi Sen. Barbaro, Barbaro GmbH, Ivo Brnjic, Cafeteria Justizpalast sowie Irmgard und Bernd Querfeld, Cafe Landtmann.

Aus der Wirtschaft ließen sich u.a. Wolfgang Hötschl, Kelly GesmbH, Robert Nagele, BILLA AG, Walter Hitzinger, Österreichische Post AG, Gerhard Schilling, Almdudler Limonade, A. & S. Klein GmbH & Co KG sowie Peter Koren, Industriellenvereinigung die Verkostung des Ottakringer Bocks nicht entgehen. Ebenso wie Hans Schmid von den Vienna Capitals, deren Biersponsor Ottakringer seit 2011 ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen