Theater Akzent
Silvestergala mit Kristina Sprenger

Lädt am 31. Dezember zur Silvestergala im Theater Akzent ein: Schauspielerin und Sängerin Kristina Sprenger.
6Bilder
  • Lädt am 31. Dezember zur Silvestergala im Theater Akzent ein: Schauspielerin und Sängerin Kristina Sprenger.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Die Schauspielerin und Musikerin singt zum Jahreswechsel im Theater Akzent Lieder von Hildegard Knef.

WIEN. Schauspiel und Musik – das sind die wichtigsten Elemente im Leben von Kristina Sprenger. Von 2001 bis 2014 flimmerte sie als Kommissarin Karin Kofler in 170 Folgen der ORF-Serie "Soko Kitzbühel" über die Bildschirme. Doch auch die Musik ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Und genau dieser Leidenschaft wird Sprenger am 31. Dezember um 19.30 Uhr im Theater Akzent nachgehen.

Unter dem Motto "Rendezvous mit Hildegard Knef" tritt die Künstlerin gemeinsam mit ihrer Band auf. "Es gibt 18 Lieder von Knef zu hören. Dazwischen erzähle ich kleine Anekdoten aus ihrem spannenden Leben", sagt Sprenger. "Sie war eine unfassbar faszinierende Persönlichkeit. Ich glaube, wir hätten uns gemocht", so die Künstlerin im bz-Talk.

Kein Lampenfieber

In den vergangenen Wochen wurde fleißig geprobt und das Programm einstudiert. Lampenfieber kennt die 43-Jährige nicht. "Wir sind gut vorbereitet. Es kann nichts passieren", sagt Sprenger. Die anschließende Silvesterfeier mit der Familie wird es nach dem Auftritt trotzdem geben. "Wir haben eine Wohnung in Favoriten und werden dort mit den Eltern und Schwiegereltern feiern. Auf der großen Terrasse kann man das Feuerwerk besonders gut mitverfolgen", erzählt die Künstlerin.

Zu einer gelungenen Silvesterfeier gehören für Sprenger auch Fondue, Bleigießen und ein kleines Feuerwerk. Es gab aber auch schon Jahreswechsel, die die Schauspielerin verschlafen hat. "Für viele sind es ganz normale Arbeitstage, an denen gedreht wird", sagt Sprenger, die auch Intendantin der Festspiele in Berndorf ist.

Karten für die Silvestergala im Akzent gibt es unter 01/501 65-13 306 (Mo.–Sa. von 13 bis 18 Uhr).

Zur Person:
Kristina Sprenger (43) ist eine österreichische Schauspielerin, die mit der ORF-Serie "Soko Kitzbühel" ihren Durchbruch schaffte. Sie ist seit 2011 verheiratet und Mutter einer neunjährigen Tochter.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen