Eine Nacht bei unseren Ahnen - Auf den Spuren der Bourbonen in Frohsdorf

Isabella Rubel als blaublütige Bourbonin.
3Bilder
  • Isabella Rubel als blaublütige Bourbonin.
  • Foto: Sta. Christiana
  • hochgeladen von Doris Simhofer

FROHSDORF. Unter diesem Titel erlaubt sich das Bildungszentrum Sta. Christiana Frohsdorf bereits zum zwölften Mal am Dienstag, den 19. März ab 18 Uhr zu Kunst – Kultur – Kulinarik im Stadttheater Wiener Neustadt einzuladen.
Was erwartet Sie? Ausgehend von Filmen zum Bourbonenweg in Lanzenkirchen, die im Sommer 2018 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lanzenkirchen und wntv entstanden sind, ist eine Geschichte entstanden: SchülerInnen erkunden eines Nachts den Bourbonenweg und treffen dabei auf Graf und Gräfin Chambord sowie auf die Herzogin und den damaligen Bürgermeister. So bekommt das Publikum einen authentischen Einblick in das Leben in ihrem Schulort im 19. Jahrhundert.
Es ist wieder eine Zusammenarbeit aller Schularten von, VS, NMS, HLW/BAFEP Hort sowie mit dem Kindergarten entstanden. Das Publikum kann sich auf ein breit gefächertes musikalisches Programm freuen, das von Johann Strauß über Ella Fitzgerald bis zu Michael Jackson und Songs aus der aktuellen Hitparade reicht.
Als Vorgeschmack erwartet die Gäste bereits ab 17 Uhr ein herrliches Buffet der HLW Sta. Christiana Frohsdorf, das Sie mit Köstlichkeiten, die zum Thema passen, verwöhnen wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen