Alpinunfälle
Goldenes Herbstwochenende brachte Einsatzserie für Bergrettung

14 Einsätze absolvierten die Flugretter am vergangenen Wochenende.
  • 14 Einsätze absolvierten die Flugretter am vergangenen Wochenende.
  • Foto: ÖAMTC
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Wiener Neustadt (Red). Das goldene Herbstwochenende hat von den ehrenamtlichen Bergrettern vollen Einsatz gefordert. 14 Mal mussten die Teams im gesamten Landesgebiet vom Semmering bis Mödling, von Lackenhof bis in die Wachau ausrücken. Dank des professionellen Einsatzmanagements der Bergrettung Niederösterreich/Wien konnten alle 14 Einsätze schnell und sauber durchgeführt werden.
Das schöne Herbstwetter hat derzeit einen vergleichsweise hohen Zustrom auf den Bergen zur Folge. Rutschiger Untergrund, Unachtsamkeit und schlechte Vorbereitung waren auch am Wochenende Ursache für die häufigen Alarmierungen. Auch die Zeitumstellung und die damit frühere Dämmerung kommt für viele überraschend. So musste der Notarzthubschrauber, der zur Bergung auf der Hohen Wand gerufen wurde aufgrund der einsetzenden Dunkelheit wieder umkehren. Der Patient konnte schließlich mittels Gebirgstrage um 19:00 Uhr abtransportiert und der Rettung übergeben werden.
Besonders oft wurde die Ortsstelle Reichenau gerufen. Nach einem Kletterunfall aufgrund eines ausgebrochenen natürlichen Klettergriffes (Klettersteig „Schwarzer Bruder“ am Schneeberg) und im Rahmen einer Helikopterbergung mit dem Christophorus III nach Kreislaufproblemen eines Patienten in der Weichtalklamm.
Die Unfälle am vergangenen Wochenende passierten vor allem beim Wandern und Mountainbiken, wobei die Verletzungen von Blessuren der Extremitäten, über ein Wirbelsäulen-Trauma bis hin zu Ohnmachtsanfällen und Kreislaufproblemen reichten.
Der Appell der Bergrettung Niederösterreich/Wien lautet auch in dieser Jahreszeit, entsprechende Vorkehrungsmaßnahmen zu treffen und die Sorgfalt nicht zu vernachlässigen. Die Bergrettung ist über den Bergrettungsnotruf 140 jederzeit erreichbar und bietet zudem die günstigste Bergekostenversicherung an.

Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.