Roll over Beethoven mit van Schmetthoven

Lukas Ströcker, Susi Stockhammer, Stefanie Leibner, Alexander Gheorghiu, Andor Csonka und Kurt Schmid präsentieren „Die Verhaftung des Ludwig van - Roll over Beethoven“
  • Lukas Ströcker, Susi Stockhammer, Stefanie Leibner, Alexander Gheorghiu, Andor Csonka und Kurt Schmid präsentieren „Die Verhaftung des Ludwig van - Roll over Beethoven“
  • Foto: Maria Frodl
  • hochgeladen von Doris Simhofer

WIENER NEUSTADT. Im Rahmen des diesjährigen "Viertelfestival NÖ - Industrieviertel 2019" führt das Ensemble „van Schmetthoven“, unter der Leitung von Alexander Gheorghiu, erstmals die Musikperfomance „Die Verhaftung des Ludwig van - Roll over Beethoven“ in Wiener Neustadt auf.

Das Motto des diesjährigen Viertelfestivals im Industrieviertel lautet „Schnittstelle“. Für Alexander Gheorghiu ist diese Schnittstelle die Stadt Wiener Neustadt, in der Ludwig van Beethoven 1822 – irrtümlich für einen Landstreicher gehalten – verhaftet wurde.
Im Zuge einer Wanderung kam Beethoven spätabends derart verwahrlost in Wiener Neustadt an, dass er dort wegen Landstreicherei und Vagabundierens verhaftet wurde. Der damalige Stadtmusikdirektor musste den tobenden Beethoven identifizieren und unter persönlicher Entschuldigung des Bürgermeisters wurde er in dessen privater Kutsche wieder nach Baden bei Wien gebracht .

Erstmals in der Musikgeschichte werden die 9 Symphonien Beethovens konzertant Rock'n Roll-Stücken gegenübergestellt und mit Chuck Berry´s „Roll over Beethoven“ verbunden – beide Komponisten hatten offen-sichtlich Kontakt mit dem Gesetz.

Das Ensemble van Schmetthoven spielt gemeinsam mit Tini Kainrath, Raoul Herget und ONA B. eine Musikperformance in drei Teilen: „Alle 9 Symphonien Beethovens in 20 Minuten“, die Uraufführung von „Beethovens Verhaftung“ und „Roll over Beethoven und andere auf Beethoven bezogene Rock ´n Roll Stücke“. Das Ensemble wechselt während der Performance von klassischen Instrumenten zu Instrumenten des Rock'n Roll.

Das Jugendorchester der J. M. Hauer Musikschule musiziert zur Eröffnung des Abends Tänze, Menuette und Ecossaisen aus Beethovens reichhaltigem Repertoire tänzerischer Musik.

Das Stück findet am 25. Mai um 18.30 Uhr im Bürgermeistergarten in der Petersgasse 2a statt (bei Schlechtwetter im Stadttheater Wiener Neustadt, Herzog Leopoldstraße 17-21, Beginn: 19:00).

Tickets erhältlich am Info-Point im Alten Rathaus, bei allen Ö-Ticketverkaufsstellen, www.oeticket.com und an der Abendkassa.

Weitere Infos online unter: www.viertelfestival-noe.at

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen