Jubiläum und Verabschiedung
Firma Blüml hatte doppelten Grund zu feiern

17Bilder

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Gleich zwei Jubiläen gab es bei der Firma "Ing. Blüml GmbH und Co KG", zu feiern. 1965 eröffnete Ing. Franz Blüml einen Groß- und Einzelhandel für technische Kunststoffe, in Wiener Neustadt und beging damit 2020 sein 55-jähriges Bestehen, das Lockdown-bedingt jetzt nachgefeiert wurde. Dabei gab es gleich einen zweiten Anlass zu feiern. Georg Tesch verlässt nach 47 Jahren die Firma in den wohlverdienten Ruhestand. Zu der verspäteten Feier war auch Bürgermeister Klaus Schneeberger geladen, der dabei einerseits Firmengründer Franz Blüml und Geschäftsführer Andreas Blüml zum Jubiläum und andererseits Georg Tesch, der der Firma 47 Jahre die Treue hielt und viel Herzblut in die Firma steckte, zu seinem Pensionsantritt gratulieren.

„Wir waren die erste Firma in der Stadt, die Kunststoffartikel aller Art verkaufte, damals in einem Geschäft in der Brodtischgasse 22 mit einer Verkaufs- und Lagerfläche von 20 m² und nur einem Mitarbeiter und einem Lehrling unterstützt. Bald erweiterte Blüml um vier Mitarbeiter und übersiedelte 1982 in die Fischauer Gasse 144, mit einem 600 Quadratmeter großen Betriebsgebäude und 3.000 Quadratmeter-Freilager. 1998 übertrug Franz Blüml die Geschäftsleitung an Sohn Andreas. 2011 wurden eine neue Lagerhalle und ein Verkaufsraum dazu gebaut“, berichtete Franz Blüml und fügte hinzu: „Wir waren die erste Firma in Wiener Neustadt, die Kunststoffrohre im Programm hatte, deren Verkauf damals aber nur schleppend begann, da die Kunden mehr von Beton- oder Keramikrohren hielten und wir im ersten Jahr so gut wie keine Kunststoffrohre verkauften. Das hat sich heute grundlegend geändert“.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen