Neustadts Künstler öffneten ihre Ateliers

28Bilder

WIENER NEUSTADT. Zum 15. Mal fanden die Tage der „offenen Ateliers“ statt. Mehr als 30 Künstler aus Stadt und Bezirk unter ihnen so bekannte Kunstschaffende wie Susanne Ball, Lisa Bäck, Lisa Wolf, und Alfred Vorisek, zeigten den vielen Besuchern ihre Werke. Die vier Künstler Inge Mair, Olga Balogh, Gerhard Priester und Josef Steinberger nutzten die wunderschönen Räumlichkeiten der Galerie Mirador für die Präsentation ihrer Arbeiten. Unter den Gästen befanden sich auch die SR Franz Piribauer, SR Franz und Martina Dinhobl und GR Erika Buchinger. Robert Vetter und Partnerin Eva Hickl freuten sich über ein von Olga Balogh erworbenes Bild. Viel Mühe gaben sich Wolfgang Caspari und sein Team vom Verein „kreArTiv“ in den großzügigen Räumlichkeiten neben der Herz Mariä Kirche wo nicht nur Maler, sondern auch einige Bands ihr zu Hause haben. Caspari bedauert, dass kein Vertreter der Stadt kam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen